Allgemein: Wheel of Time-Spiele geplant - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wheel of Time-Spiele geplant

Laut einem Venturebeat-Bericht bereitet Red Eagle Entertainment derzeit eine Verfilmung der Wheel of Time-Reihe (hierzulande: Das Rad der Zeit) vor. Mindestens drei auf dem Fantasy-Werk des 2007 verstorbenen Autors Robert Jordan basierende Filme seien geplant, lässt das Filmstudio verlauten - und zu jedem Film soll es auch eine entsprechende Versoftung geben.

Dazu stampft das Unternehmen eine eigene, Red Eagle Games genannte Spielesparte aus dem Boden, in der zusätzlich auch noch an einem WoT-MMO-Spiel gearbeitet werden soll. Während die Finanzierung des ersten Films aber wohl schon steht - Universal Pictures ist demzufolge bereit, 150 Mio. Dollar in das Projekt zu investieren - müsse man noch Geldgeber für die Spieleprojekte finden, welche übrigens auf allen gängigen Plattformen veröffentlicht werden sollen.

Es wäre nicht der erste digitale Ausflug in das WoT-Universum - Kenner des FPS-Genres dürften sich noch an das von Legend Entertainment entwickelte Wheel of Time erinnern, welches 1999 auf PC erschien.

Quelle: Wired

Kommentare

Shinjo schrieb am
Ich bin wirklich sehr gespannt wie sie die komplexe Handlung unterbringen wollen.
Das ging vieleicht damals recht gut bei HDR (3 Bücher mit 3 Filmen wobei der letzte aber nicht das komplette Buch zeigt) nur hat "Weel of Time" wesentlich mehr Handlung, Story, Charaktere und Hintergrund als HDR es jemals könnte.
Kilmar schrieb am
Mehr Rad der Zeit Kram =)))
Suppression schrieb am
Blackmarket hat geschrieben:Spiele zum Film sind aber erfahrungsgemäß schlecht... und die Fantasy Filme die bis jetzt auf den HDR Fantasy Zug aufgesprungen sind waren auch grotten schlecht.

So schaut's halt leider aus.
Seit HdR kommt hier ein "Fantasyepos" nach dem anderen, die sich aber alle gegenseitig zu unterbieten versuchen.
Von den dazugehörigen Spielen wollen wir dann mal gar nicht sprechen.
Ich mag zwar als alter Meckersack abgestempelt werden, aber ich plädiere für: Der Film wird zu 90 % seichter Müll.
Onkeldae schrieb am
Außerdem sind es im Englischen 11 Bände und einer fehlt noch (hoffen wir mal, dass er noch kommt). Im Deutschen sogar über 30 Bücher! Wie wollen sie das bitte in 3 Filme bekommen? Da wird wie üblich die Handlung verunstaltet (zB Eragon), damit der Zuschauer das noch kapiert.
Blackmarket schrieb am
Spiele zum Film sind aber erfahrungsgemäß schlecht... und die Fantasy Filme die bis jetzt auf den HDR Fantasy Zug aufgesprungen sind waren auch grotten schlecht.
schrieb am

Facebook

Google+