Allgemein: Factor 5: Angebliche Einschnitte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Factor 5: Angebliche Einschnitte

Während viele Spieler Brash Entertainment aufgrund der bisher veröffentlichten Spiele vermutlich nicht nachweinen werden, so stellt die Pleite des Produktionshauses doch ein Problem für die Studios dar, die zuvor noch mit ihm zusammen gearbeitet haben. Dazu gehört auch ein einst in Köln ansässiges Team: Factor 5.

Die Wahl-Kalifornier werkelten an mehreren Projekten für Brash, darunter Gerüchten zufolge auch ein Superman-Titel. Durch den Bankrott des Partners ist jetzt allerdings die Finanzierung jener Produktionen weggebrochen. Zuletzt hieß es noch, man versuche neue Interessenten für das Superhelden-Spiel zu finden, eine (mittlerweile wieder entfernte) Blogpost eines (mittlerweile ehemaligen) Grafikers bei Factor 5 deutete aber an, dass einige Gehälter beim Team mittlerweile überfällig sind.

Gegenüber Edge ließ eine "gut platzierte Quelle" nun verlauten, dass 37 der 75 Mitarbeiter am vergangenen Freitag gekündigt werden mussten. Laut jenem Informanten hätte all das allerdings vor "Ewigkeiten verhindert werden können" - der Untergang Brashs sei nicht das einzige Problem gewesen.

Factor 5 werkelt derzeit an mindestens einem Wii-Projekt. Eine Bestätigung der Gerüchte liegt bis dato noch nicht vor, dürfte aber nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen, so sie denn stimmen sollten.

Kommentare

C64Freak schrieb am
Gab's nicht auch mal Gerüchte, Factor 5 würde an einem neuen Turrican arbeiten? Falls ja, ist das Spiel hoffentlich nicht von der Pleite von Brash betroffen.
Z101 schrieb am
Soweit ist doch alles klar: Das Superman-Spiel, das übrigens für Wii/PS3/Xbox erscheinen sollte, wurde von einer Firma finanziert die nun Pleite ist. Demzufolge kann das nicht mehr weiterproduziert werden, und die Mitarbeiter die an dem Spiel gearbeitet haben bekommen kein Gehalt mehr.
Darüber hinaus arbeitet F5 an einem Wii-Spiel (vermutlich das Wii Ikarus) das von Nintendo finanziert wird, da bei dem Geldgeber eine Pleite eher unwahrscheinlich ist, ist das Spiel wohl gesichert.
Desweiteren arbeitet F5 noch an einem weiteren exklusiven Wii-Spiel. Da ist der Geldgeber allerdings nicht bekannt. Wenn das auch Brash gewesen wäre, würde das Spiel wohl auch wegfallen. Da es sich aber um eine neuen Franchise gehandelt haben soll und Brash nur auf Filmversoftungen spezialisiert ist, ist die wahrscheinlich groß das Brash nicht der Geldgeber war.
schrieb am

Facebook

Google+