Allgemein: Factor 5: Over & Out? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Factor 5: Over & Out?

Vor ein paar Tagen machten Berichte die Runde, dass Factor 5 knapp die Hälfte der Belegschaft entlassen hatte. Der Verlust zweier Projekte durch die Pleite Brash Entertainments hatte das Studio aus der Bahn geworfen - einer Quelle zufolge allerdings nicht das einzige Problem, mit dem sich die Firma konfrontiert sah.

Jene Maßnahmen scheinen allerdings nicht erhoffte Wirkung gehabt zu haben, wenn man Matt Casamassinas "Insiderquelle" (via GoNintendo) glauben darf: Der Leiter des Nintendo-Bereichs bei den Kollegen von IGN will erfahren haben, dass Factor 5 jetzt "offiziell" seine Pforten schließen musste.

Das vor über 20 Jahren in Köln gegründete Unternehmen, welches in den vergangenen Jahren vor allem mit der Star Wars: Rogue-Reihe auf sich aufmerksam gemacht hatte, hatte zuletzt Lair für die PS3 veröffentlicht. Das Team hatte mindestens einen Wii-Titel in Arbeit, bei dem es sich diversen Gerüchten zufolge um ein neues Kid Icarus handelte.

Kommentare

Slamraptor schrieb am
Wenn Factor5 geht ist die Spieleindustrie um einen wichtigen Vertreter ärmer. Mich würde es als alteingefleischter Turrican Fan wirklich treffen :/ Hoffentlich rappeln die sich wieder auf.
Sid6581 schrieb am
Ein richtig glückliches Händchen bei der Plattform-Wahl hatte Factor 5 ja nicht. Zuerst der Gamecube, Nintendos erfolgloseste Konsole, jetzt die PS3, Sonys (bisher) erfolgloseste Konsole. Ich gehe allerdings davon aus, dass sie die Entwicklung finanziert bekommen und es somit keine größeren finanziellen Nachteile gab. Hier dürfte wohl die Pleite des aktuellen Publishers ausschlaggebend sein. Es ist zu hoffen, dass Factor 5 sich noch fängt, denn ansonsten ist wohl auch das kleinste Fünkchen Hoffnung auf einen Turrican-Nachfolger vergebens.
monotony schrieb am
für die ps3 zu entwickeln hat natürlich genau den nachteil, dass, wie wir alle wissen, die ps3 architektonisch nicht umbedingt einfach ist. zudem hat die ps3 durch ihr späteres erscheinen eine immernoch geringere hardwarebasis (weltweit gut 1/3 kleiner als die der xbox). das sind natürlich alles risikofaktoren.
es ist wirklich schade um faktor 5. ich hatte auf dem gamecube sehr viel spass mit den rouge squadron titeln.
Abendländer schrieb am
E-G hat geschrieben: Antworten mit Zitat User Ignorier-Liste hinzufügen
autsch...
die ps3 is ja ein richtiger entwickler killer ^^ zuerst free radical mit haze gekillt, nun factor 5 mit lair Laughing
- für alle foren idioten: das war sarkasmus, solltet ihr sowas nicht verstehen geht zu eurer mama heulen.
Ich weiß nicht was ihr alle habt, die Aussage sollte einen durchaus zum Nachdenken anregen.
Natürlich hat nicht die PS3 oder Sony diese Team "zerstört" sondern die gefloppten Titel die für die PS3 entwickelt wurden.
Und, nachdem beide Titel wohl ziemlicher Mist waren, sind sie auch zurecht gefloppt.
Wir sind uns doch wohl alle einig, dass es weitaus teurer ist einen PS3 Titel zu entwickeln als einen Wii Titel, oder?
Kombiniert mit der aktuellen wirtschaftlichen Lage ergibt das durchaus einige Probleme die dazu führen können.
Auch wenn E-G Sony bekanntermaßen nicht unbedingt mag, ändert das nichts an der Tatsache, dass der Post nicht vollkommen aus der Luft gegriffen ist.
Bloody Sn0w schrieb am
E-G hat geschrieben:- für alle foren idioten: das war sarkasmus, solltet ihr sowas nicht verstehen geht zu eurer mama heulen.
Das kennt man ja sonst von dir, wenn es um dein kleines Lieblingsspielzeug geht. Bild
@Topic: Das erinnert mich an die guten alten Rogue Squadron Zeiten aufm N64. :cry:
schrieb am

Facebook

Google+