Allgemein: Duell der Musikspiele - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Allgemein: Duell der Musikspiele

Rock Band 2 oder Guitar Hero World Tour ? Welches der beiden Band-Musikspiele kam im vergangenen Jahr besser an? In den USA liefert die NPD Group die Antwort anhand ermittelter Verkaufszahlen.

Wie Gamespot berichtet, liegt demnach Activision mit World Tour deutlich vorne und hat sich mit 3,4 Millionen Exemplaren etwa doppelt so gut verkauft wie die Harmonix-Konkurrenz unter der MTV-/EA-Flagge, die 1,7 Millionen Mal über Ladentheke wanderte. Gründe für diesen deutlichen Unterschied sind schnell gefunden: Zum einen ist die Guitar Hero-Serie schon seit Jahren etabliert und hat sich einen Namen gemacht. Rock Band 2 hingegen war und ist dabei vielen noch unbekannt, obwohl es oft besser bewertet wurde als der Mitbewerber - so auch bei 4Players.

Hinzu kommt, dass Guitar Hero: World Tour beim Release gleich auf allen Plattformen und in vielen unterschiedlichen Konfigurationen an den Start ging. Rock Band 2 erschien dagegen gestaffelt, wobei die PS2- und Wii-Fassungen erst am 18. Dezember erhältlich waren und folglich nur wenige Tage im letzten Jahr gekauft werden konnten. Angesichts der Tatsache, dass diese beiden Systeme immer noch die größte installierte Basis in den USA darstellen, gingen Harmonix hier viele Verkäufe für den Vergleich durch die Lappen.   

Kommentare

Uppsala schrieb am
Keine Ahnung ob das hier schon erwähnt wurde, aber diese Woche gibt es einen neuen Kandidaten: Ultimate Band. Zielgruppe sind eher jüngere Gamer. Previews zeigen, dass es mit normalen Wii-Controllern gespielt wird, was den Einstieg erleichtert. Kann außerdem mit einer DS verbunden werden. Finde ich ziemlich interssant. Die Songliste ist auch nicht von schlechten Eltern!
hier gibts Infos: http://www.wiitower.de/index.php?page=N ... _page=1&s=
und die offizielle HP: http://www.ultimate-band.de
Freakaseud schrieb am
Das mit den Fusspads is mir auch aufgefallen, hab das bis jetzt immer darauf geschoben das ich Parkett Böden habe und mein Freund Teppich. Konnte mir aber mit doppelseitigem Klebeband behelfen. Wenn dass bei RB so besser ist ist das natürlich auch ein Manko gegen die GTHW drums.
Hab mir das Rockband Pedal auch nie so ganz genau angesehen, ist das fest verbunden normalerweise? Dann hatt das mein Freund verändert :P
Da steht das wie bei mir rechts neben den Drums.
Wir sind beide recht gross (Jeweils über 2 meter) und beim "normalen" Positionieren auf den flachen Couches passt der Fuss nich mehr drunter 8O
Dann kann ich auch das gemäkel der anderen Spieler verstehen wenn die am Schlagzeug verzweifeln!
Erynhir schrieb am
Hm, gut, ich muss einräumen dass ich die RB1 Drums erst im November gekauft habe. Die späteren Revisionen sollen ja bessere Pads haben.
Was ich an den GH:WT Drums ganz schlimm finde, ist das freistehende Fußpad. Das ist mir immer weggerutscht.
Freakaseud schrieb am
Erynhir hat geschrieben: Die Drums von GHWT sind deutlich wackliger als die von RB1 und nur minimal leiser.
(P.S. Freakaseud Ich will dich nicht persönlich angreifen ;) )
Du kennst mich ja auch nich Persönlich :P
ne aber kuck mal bei den Rockband Drums, die hatte ein Freund von mir nen Monat und die waren so was von verdellt das es auf manchen Pads Probleme an einigen Stellen gab, das is mir bei GhWT noch nich aufgefallen. Fand ich echt störend da du halt während des Spielens alles zu drauf achten musst wo du grad hindrischst.
Wackelig find ich die beide :?
Und zu dem Teil mit dem Multiplayer es is echt Witzig wenn sich einer überschätzt und dann rausfliegt, aber da du den Schwierigkeitsgrad halt auch grad während der Tour im gegensatz zu RB auch für den einzelnen runterschrauben kannst ist das kein Manko. Bei RB is das ja eher nötig wenn du ne Karriere angefangen hast und zwischen drin Newbies mitspielen.
Aber so is das persönliche empfinden bei jedem anders, da kann man pauschal halt nich sagen welches besser ist.
Erynhir schrieb am
Freakaseud hat geschrieben:Naja also für mich fällt RockBand aus dem Raster, ich hab die Preispolitik bei release nich vergessen die Ea betrieben hatt. Die Drums bei GHWT sind besser (da leiser und Stabiler) das es beim Start von Rockband auch so gut wie keine funktionierenden Drums gegeben hatt habt ihr vergessen?
Die Drums von GHWT sind deutlich wackliger als die von RB1 und nur minimal leiser.
Das einzige was ich bei Rockband besser finde ist das man wieder Leute "ins Boot" holen kann die vergeigt haben.
Und genau das macht Rock Band 1 und 2 im Multiplayer meilenweit besser als GH:WT.
Aber gegen den Trackeditor ist das wohl mehr als verschmerzbar.
Hm...persönlicher Geschmack. Ich find ihn unnütz. :D
Irgendwie hab ich bei Rockband auch das Gefühl das es zu leicht ist. Mit 5 tasten schafft man da fast alle Lieder ohne viel Übung, bei Ghwt schaff ich das mit 5 noch nich wirklich (Lead Gitarre).
Spielst du auf Schwer? Auf Profi bzw. Extrem nehmen sich beide Spiele Null (und gegen GH3 sind beide sowieso ein Witz :D ).
Tracklist is ja eher Geschmacksfrage da überzeugt mich keiner von beiden richtig, aber wozu gibts die Downloads? :P
Wohl wahr. Wobei hier Rockband mit einer gigantischen DLC-Liste aufwartet. Und alle Songs sind mit beiden Spielen kompatibel.
Ich wünsche Harmonix noch viele Einnahmen, damit ein hervorragender Nachfolger dabei...
schrieb am

Facebook

Google+