Allgemein: Leipzig kündigt GC Online an - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Leipzig kündigt GC Online an

Obwohl sich fast alle großen Hersteller zur gamescom in Köln bekannt haben, hatte die Leipziger Messe angekündigt, die Games Convention auch in diesem Jahr auszurichten. Jetzt stellte der Veranstalter ein "Games Convention Online" getauftes Konzept vor.

Die Messe soll vom 31. Juli bis zum 2. August auf dem Leipziger Messegelände stattfinden und wird sich ausschließlich um "Browser-, Client- und Mobile-Games" drehen. Das sei immerhin der "größte Wachstumsmarkt der Entertainment-Industrie". Wie die traditionelle GC soll sich auch die GCO sowohl an Privat- als auch an Fachbesucher richten.

In Köln hatten sich jene Pläne vermutlich schon herumgesprochen, so dass man der (jetzt eigentlich gar nicht mehr so direkten) Konkurrenz etwas Wind aus den Segeln nehmen wollte - es dürfte kaum Zufall sein, dass die Koelnmesse gestern verkündete, auch Browser- und Online-Spiele präsentieren zu wollen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Master Chief 1978 schrieb am
S3R10US hat geschrieben:Dreckswessis müssen einfach alles kaputt machen was im Osten gut läuft. Einfach nur große scheisse
Und was soll das jetzt? Hat null mit dem Thema zu tun! Und wenn das deine Ansicht ist dann Bau dir ne Mauer um deinen Plattenbauten und sitz wieder 40 jahre im Dunkeln.
So nun zum Thema!
Vladoks hat geschrieben:war 2x auf der gc und tue mir das ganz sicher nicht mehr an. egal ob in köln, in leipzig oder in timbuktu! stundenlanges anstehen für 'nen dummen trailer den ich auch im netz kriege, überfüllte messehallen und am ende hat man doch irgendwie kaum was gesehen.
Ich war nur 08 da aber die Aussage kan ich nur Unterstreichen. Egal ob Köln oder Leipzig, ich werde denke ich auch auf keine der beiden mehr gehen.
Und die GC 09? Browser und Handygames? Nee Brauche ich nicht was ne Blöde Idee, die nur aus dem Hut gezogen wurde weil sie vorher ja Großspurig ne Weitere GC angekündigt haben. Nach und nach sind wohl alle Publisher/ Entwickler die mit Leipzig noch zusammenarbeiten wollten doch nach Köln abgewandert weil sie kalte Füße bekommen haben. Und natürlich war die Werbeaktion der Kölner während der GC mist und auch die Anderen Stichelein sind nicht nett. Aber so ist das halt heutzutage alle richten sich nur danach wo am meisten Gewinn zu Erwirtschaften ist und da ist Köln wohl der bessere Standort! Sorry und Goodbye Leipzig.
Vladoks schrieb am
war 2x auf der gc und tue mir das ganz sicher nicht mehr an. egal ob in köln, in leipzig oder in timbuktu! stundenlanges anstehen für 'nen dummen trailer den ich auch im netz kriege, überfüllte messehallen und am ende hat man doch irgendwie kaum was gesehen. das einzig coole war das MS riesenrad wo man vorher noch halo3 zocken konnte, da kam man wenigstens mal dazu ein spiel anzutesten.
S3R10US schrieb am
Scheisskölner! ich find absolut nicht ok das die so eine Scheiße machen und sich auch noch so enorm ähnlich nennen. Find ich einfach nur kacke - die GC letztes Jahr war so super und die Dreckswessis müssen einfach alles kaputt machen was im Osten gut läuft. Einfach nur große scheisse
Zenith schrieb am
Mal ehrlich, jedes Mal wenn hier nur das Wort Games Convention oder Gamescom erwähnt wird, beginnen die gleichen Diskussionen! Leipzig ist besser, Köln ist besser usw. Habt Ihr es immer noch nicht verstanden, eine Messe die B2C & B2B gleichzeitig abdeckt, richtet sich vorrangig an die Fachbesucher! Eine Medienmesse, wird immer ein Treffen zwischen Producer und Vermarkter sein! Ob sich diese jetzt in Leipzig oder in Köln abspielt ist doch völlig egal und hat bestimmt seine Beweggründe!
Zum Thema: Nach meiner Ansicht die beste Lösung was die Games Convention (Online) in ihrer Situation machen konnte. Online, besonders die Mobile-Games sind eines der Zukunftsmedien. Dies belegen unzählige Studien von BVDW, m:metrix usw. über die Downloadraten Verbreitung und Nutzung dieser. Leider sind speziell die Deutschen, was die Nutzung des mobilen Internets betrifft, im internationalen Vergleich etwas zurück. Holen aber stets auf!
Skippofiler22 schrieb am
Das ist richtig. Leipzig mag zwar eine bekannte Messestadt sein, aber Köln hat eine viel attraktivere Lage als Messestadt. Das musste erst einmal gesagt werden. Selbst, wenn Leipzig als Stadt an sich, moderner und technologisierter als Köln sein soll. Kein Wunder, ist ja in Ostdeutschland.
schrieb am

Facebook

Google+