Allgemein: Factor 5 USA ist dicht! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Factor 5 USA ist dicht!

Was bereits seit einigen Monaten mehr oder weniger klar ist, wird heute offiziell bestätigt: Factor 5 schließt sein Studio im amerikanischen San Rafael bei San Francisco. Als Begründung wird auf der offiziellen Seite der plötzliche Bankrott des Unternehmens Brash Entertainment genannt, für das sich bei Factor 5 noch Spiele in Entwicklung befanden.

Allerdings bedeutet die Schließung in den USA nicht das endgültige Aus für die Traditionsschmiede, die vor allem mit den Amiga-Umsetzungen von Turrican und der Rogue Squadron-Serie berühmt geworden ist: Die Factor 5 GmbH in Deutschland besteht unabhängig zu den Geschehnissen in den USA weiter und es wird mit "alten und neuen Freunden" an Projekten gewerkelt, die in den nächsten Monaten enhüllt werden sollen. 

Kommentare

DdCno1 schrieb am
Anilein hat geschrieben:
Vodnik hat geschrieben:Naaaaaain! :cry:
Und wer führt nun die glorreiche Rogue Squadron-Reihe fort? :(

mal abgesehn davon das sie keine Lizenz mehr für star wars haben wäre es dennoch möglich denn das hauptstudio in Köln gibts ja noch nur ihr zweites studio wurde geschlossen

Hatten die nicht irgendwann ihr Hauptstudio in die USA verlegt (mitsamt den Entwicklern) und nur ein kleines Team in Deutschland zurückgelassen?
DdCno1 schrieb am
Sid6581 hat geschrieben:Auf Lair hatte sich die Presse auch ziemlich eingeschossen, wahrscheinlich nur, weil man die Steuerung abstrafen wollte. Gerade mit dem ersten Patch ein sehr ordentliches Spiel, dem man angesehen hat, dass die Rogue Squadron-Entwickler drangesessen haben. Auf jeden Fall schade drum, für Turrican gibt es hier übrigens einen sehr gelungenen 3D-Klon: http://www.hurrican-game.de/

Hurrican ist eine feine Sache, allerdings nicht mal ansatzweise in 3D. Das Spiel ist eine exakte Kopie des bekanntermaßen zweidimensionalen Turrican. Ich weiß echt nicht, wie du auf die 3D-Grafik kommst...
Zum Thema: Schade, mal wieder ein traditionsreiches Studio geschlossen. Allerdings: Nach dem grottigen Lair, das als PS3-Launchtitel wahrscheinlich Unsummen verschlungen hat, war auch nichts anderes zu erwarten. Ich hatte schon früher mit einer Pleite gerechnet.
Anilein schrieb am
Vodnik hat geschrieben:Naaaaaain! :cry:
Und wer führt nun die glorreiche Rogue Squadron-Reihe fort? :(

mal abgesehn davon das sie keine Lizenz mehr für star wars haben wäre es dennoch möglich denn das hauptstudio in Köln gibts ja noch nur ihr zweites studio wurde geschlossen
Jack_ONeillSG1 schrieb am
Ach wie habe ich Rogue Squadron geliebt <3
Schade.... :(
UAZ-469 schrieb am
Naaaaaain! :cry:
Und wer führt nun die glorreiche Rogue Squadron-Reihe fort? :(
schrieb am

Facebook

Google+