Allgemein: Rebellion: Kauft Evil Genius & Co. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Rebellion: Schnappt sich Evil Genius & Co.

Vor ein paar Tagen hatte der Downloadanbieter GOG.com verkündet, dass man dank einer Einigung mit Rebellion Oldies wie Evil Genius , Empire Earth , Lords of Magic und Ground Control anbieten kann.

Dass ältere Titel bei Online-Anbietern neu aufgelegt werden, ist wenig überraschend, allerdings stammten all jene Spiele ursprünglich von Vivendi Games, nicht von Rebellion. Das britische Studio hat laut Gamasutra diverse Marken aufgekauft , an denen man bei Activision Blizzard (welches aus der Fusion von Activision und Vivendi Games hervorging) kein Interesse mehr hatte. Die Rechte an Evil Genius hatte man schon früher erworben, Ground Control und Empire Earth wechselten wohl hingegen erst kürzlich den Besitzer.

Rebellion hat jene Marken allerdings nicht aus reiner Nostalgie gekauft - es gebe durchaus auch Pläne, an weiteren Nachfolgern zu arbeiten.

Ground Control war nebst Fortsetzung von Massive Entertainment entwickelt worden - das Team wurde vor einigen Monaten von Ubisoft übernommen, nachdem Activision Blizzard hatte durchblicken lassen, dass man das schwedische Studio, welches vorher zu Vivendi Games gehörte, nicht in die neue gemeinsame Entwicklerfamilie aufnehmen möchte.

Die Stainless Steel Studios, die Empire Earth produziert hatten, gingen vor einigen Jahren pleite. Das für die Sequels verantwortliche Studio Mad Doc wurde von Take-Two geschluckt und firmiert jetzt unter dem Namen Rockstar New England.

Rebellion werkelt derzeit u.a. an Aliens vs. Predator für Sega und, wenn man der Gerüchteküche glauben darf, Star Wars: Battlefront III.

Kommentare

Bedlam schrieb am
Lords of the Realm fehlt in der Aufzählung von 4p, glaub ich.
Evilbiss schrieb am
ach so na dann :D bin ich wieder leise
Kajetan schrieb am
Evilbiss hat geschrieben:Nur mal so am Rande.
GOG.com verlangt für Ground Control 5,99?
das game gibts aber seit 2-3jahren kostenlos zum laden :roll:
Es gibt nur das Hauptprogramm als Freeware. Hier ist jedoch noch das Addon mit dabei.
Evilbiss schrieb am
Wie geil ist das den, hab erst gestern mit Maximillian meinen Sateliten abgeschoßen und die Welt versklavt HA HA HA
Hoffe dann kommt auch ein Evil Genius2
das wäre ultra geil, nebend Dungeon Keeper und Civilization mein Lieblings Game.
Civ5 kommt 100% ( wann ist die frage, bitte lieber Sid lass uns nicht zulange warten :D )
Dungeon Keeper3 und Evil Genius2 und ich bin im Spiele Himmel :lol:
schrieb am

Facebook

Google+