Allgemein: USA im Juni: Chartspitzenmutation - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

USA im Juni: Prototype mutiert an die Spitze

Im Juni konnte Nintendo einmal mehr die beiden oberen Positionen in den Hardwarecharts erobern - die einsetzende Sommersaison dürfte besonders den Absatz des DS beflügelt haben. Weltbewegende Änderungen waren im letzten Monat des zweiten Quartals jedoch insgesamt nicht feststellbar.



 

  1. Nintendo DS - 766.500
  2. Wii - 361.700
  3. Xbox 360 - 240.600
  4. PS3 - 164.700
  5. PSP - 163.500
  6. PS2 - 152.700

 

 

(Absatz: Monatliche Differenz, 2009 vs 2008)

 

 

In den Softwarecharts wird an der Spitzenposition fleißig mutiert: Activisions Prototype konnte sich gegenüber dem Spitzenreiter aus dem Vormonat, UFC 2009: Undisputed , durchsetzen. THQ dürfte dennoch mit dem bisherigen Absatz des Kampfsporttitels äußerst zufrieden sein.

Bei Tiger Woods PGA Tour 10 dürfte die Steuerung wohl ausschlaggebend gewesen sein bei der Versionswahl: Die Wii-Fassung, die als einer der ersten Titel das MotionPlus-Zubehör unterstützt, bahnte sich im Gegensatz zu den anderen Versionen ihren Weg in die Top 10. MotionPlus selbst konnte sich laut Angaben der NPD Group übrigens knapp 169.000 Mal verkaufen. Der Wert berücksichtigt allerdings nicht die Hardware, die über die Bündelung mit Tiger Woods und Grand Slam Tennis verkauft wurde. 

Im Allgemeinen ging es recht athletisch zu: Sechs der zehn Titel in den Charts gehören der Sportspielkategorie an.

Eine kleine Ära endete im Juni: Wii Play , welches seit dem Verkaufsstart der Konsole zuverlässig zu den Topsellern gehörte, schaffte es erstmals seit über 29 Monaten nicht in die Top 10, stellte mit jener Marke aber einen Rekord auf.

inFamous war auf der PS3 zwar beliebter als Prototype, war allerdings auch weit davon entfernt, ein Systemseller á la Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots zu sein, welches ein Jahr zuvor erschien und den Hardwareabsatz kurzzeitig nach oben trieb.

 

  1. Prototype (360) - 419.900
  2. UFC 2009: Undisputed (360) - 338.300
  3. EA Sports Active  (Wii) - 289.100
  4. Tiger Woods PGA Tour 10 (Wii) - 272.400
  5. Wii Fit (Wii) - 271.600
  6. Fight Night Round 4 (360) - 260.800
  7. Fight Night Round 4 (PS3) - 210.300
  8. Mario Kart (Wii) - 202.100
  9. Red Faction: Guerrilla (360) - 199.400
  10. inFamous (PS3) - 192.700

 

Zum vierten Mal in Folge lag der Umsatz der Branche unter der Marke aus dem gleichen Monat des Vorjahres, nämlich um ganze 31 Prozent. Nimmt man die ersten sechs Monate zusammen, so wurde der Vorjahreswert um 12 Prozent unterboten. In der zweiten Hälfte könnte man allerdings wieder etwas aufholen und letztendlich das gleiche Niveau wie 2008 erreichen oder vielleicht auch leicht darüber liegen - so denn nicht der eine oder andere große Titel auf 2010 verschoben wird.

Die schlechte Wirtschaftslage spiegele sich durchaus im Absatz wieder, so die NPD Group. Allerdings sei der Markt insgesamt nicht geschrumpft - laut Schätzungen der Marktforscher gibt es ingesamt knapp vier Mio. neue Spieler. Viele Nutzer würden aber Online-Spiele, kostenlose Titel oder Software auf Mobiltelefonen und anderen Gerätschaften konsumieren, die nicht zusammen mit den üblichen Daten erfasst werden.


Quelle: NPD Group

Kommentare

johndoe504156 schrieb am
keinesahne hat geschrieben:
Zapp Brannigan hat geschrieben:
keinesahne hat geschrieben:Da hat wohl jemand vergessen, dass zur gleichen Zeit letztes Jahr MGS4 erschienen ist. :roll:

Wen interessiert das?

Naja deshalb ist die PS3 YoY 60% runter, weil MGS4 der PS3 nen Boost gegeben hat.

Ja und? Was ändert das?
Du raffst es echt nicht...
keinesahne schrieb am
^
http://www.vgchartz.com/forum/thread.php?id=80424
Das oben sind NPD zahlen und vergleich die mal mit Vgchartz Zahlen, jedes (!) PSP Spiel undertracked und so ziemlich jedes PS3 Exclusive auch.
360 fast identisch also gut getracket und die Wii Zahlen sehen bei Vgchartz viel besser aus als bei NPD.
Deshalb schenk ich denen kein Vertrauen mehr.
Und das schlimmste ist, die updaten nichtmal ihre Zahlen, obwohl es längst offizielle gibt.
Zapp Brannigan hat geschrieben:
keinesahne hat geschrieben:Da hat wohl jemand vergessen, dass zur gleichen Zeit letztes Jahr MGS4 erschienen ist. :roll:

Wen interessiert das?

Naja deshalb ist die PS3 YoY 60% runter, weil MGS4 der PS3 nen Boost gegeben hat.
Lord_Zero_00 schrieb am
Die PS3 Zahlen sehen auch kacke aus, wenn man die Japan-Zahlen posten würde, die du hier so schmerzlichst vermisst.
Auch komisch wie das einst heilige VGCHARTZ plötzlich so in deiner Gunst verloren hat, weil die PS3 nicht so erfolgreich (wie das Fanboy-Herz es wünscht) dargestellt wird. :wink:
Zapp Brannigan schrieb am
keinesahne hat geschrieben:Da hat wohl jemand vergessen, dass zur gleichen Zeit letztes Jahr MGS4 erschienen ist. :roll:

Wen interessiert das?
Steppenwaelder schrieb am
keinesahne hat geschrieben:Und nein ich finde solche News einfach nur dumm, lässt Sony und die PS3 immer so kacke aussehen, wenn man nur die NPD Zahlen kennt und einfach mal ignoriert, dass inFamous erste Verkaufswoche im Mai war.

Bild
schrieb am

Facebook

Google+