Allgemein: Free Radical plante SW Battlefront IV - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Free Radical plante SW Battlefront IV

Ende 2008 hatte Free Radical Insolvenz anmelden müssen - nachdem LucasArts dem Team Star Wars: Battlefront III entzogen hatte, fehlten die Mittel zum Weiterbetrieb der Firma. Nach der Pleite tauchten ein paar Bilder sowie ein Video aus einer Alpha-Version. LucasArts selbst äußerte sich bis dato nicht zu dem Spiel; einigen Gerüchten zufolge wurde das Projekt an das britische Studio Rebellion (Aliens vs. Predator ) übergeben, andere Berichte verorteten den Titel wieder bei Pandemic, wo die ersten beiden Teile entwickelt worden waren.

Allerdings arbeitete man bei Free Radical - das Studio wurde Anfang 2009 schließlich von Crytek geschluckt - zum Zeitpunkt des Bankrotts nicht nur an Battlefront III und an Time Splitters IV - laut Unseen64, einem auf Projektgräber spezialisierten Blog, hatten die Briten sogar schon mit der Pre-Production für Star Wars: Battlefront IV begonnen. Die Seite kann auch mit einigen Konzeptzeichnungen zu dem Projekt aufwarten.


Kommentare

Mollonat schrieb am
MrChronos hat geschrieben:
Mollonat hat geschrieben:Die sollen mal lieber Infos zu Battle Front III ans Tageslicht fördern, eh die mit BF IV anfangen. Ich mein es gab seit Ewigkeiten kein Lebenszeichen von BF III und die kündigen jetzt die IV an. Naja wenigstens bestätigt das, dass die III in Entwicklung ist.
Einen Text lesen und VERSTEHEN! will gelernt sein.
Der Text sagt nur, dass das Studio schon bereits an SW: BF 4 gearbeitet hatte, während es noch an BF 3 gearbeitet hatte und als es von Lucas Arts noch die Rechte dazu besaß.
Die bekam es allerdings entzogen.
Es gibt nur Gerüchte!, dass durch ein anderes Studio an BF 3 gearbeitet wird.
Sogar in der Überschrift steht "plante" und nicht "plant" :roll:
Ahhh. Jetzt steig ich dahinter. ^^
Danke.
Lockstock schrieb am
Gebt uns Battlefront III!!!!!!!!
MrChronos schrieb am
Mollonat hat geschrieben:Die sollen mal lieber Infos zu Battle Front III ans Tageslicht fördern, eh die mit BF IV anfangen. Ich mein es gab seit Ewigkeiten kein Lebenszeichen von BF III und die kündigen jetzt die IV an. Naja wenigstens bestätigt das, dass die III in Entwicklung ist.
Einen Text lesen und VERSTEHEN! will gelernt sein.
Der Text sagt nur, dass das Studio schon bereits an SW: BF 4 gearbeitet hatte, während es noch an BF 3 gearbeitet hatte und als es von Lucas Arts noch die Rechte dazu besaß.
Die bekam es allerdings entzogen.
Es gibt nur Gerüchte!, dass durch ein anderes Studio an BF 3 gearbeitet wird.
Sogar in der Überschrift steht "plante" und nicht "plant" :roll:
Sejaar18 schrieb am
Das heißt "Zeitpunkt" und nicht "Zeitounkt" :wink:
Mollonat schrieb am
Die sollen mal lieber Infos zu Battle Front III ans Tageslicht fördern, eh die mit BF IV anfangen. Ich mein es gab seit Ewigkeiten kein Lebenszeichen von BF III und die kündigen jetzt die IV an. Naja wenigstens bestätigt das, dass die III in Entwicklung ist.
schrieb am

Facebook

Google+