Allgemein: Die 'Piraten-Charts 2009' - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Die 'Piraten-Charts 2009'

Die Damen und Herren von TorrentFreak haben sich die Mühe gemacht und einige Daten zusammengefasst, die man "mehreren Quellen, darunter alle öffentlichen BitTorrent-Tracker", entnommen hat.

Angesichts des Hypes um Call of Duty: Modern Warfare 2 ist es kaum überraschend, dass sich der Infinity Ward-Shooter sowohl auf PC als auch auf Xbox 360 an die Spitze der Charts der am meisten heruntergeladenen Spiele setzen konnte. Auf der Wii landete New Super Mario Bros.  vor Punch-Out!! und Wii Sports . Mit The House of the Dead: Overkill schaffte es zumindest ein Nicht-Nintendo-Titel in die Top 5.

Auf dem PC wurde MW2 demnach über 4,1 Mio. Mal gezogen - mehr als doppelt so oft wie der 'Gewinner' des Vorjahres, Spore . Auch insgesamt habe sich die Zahl der Downloads in den Charts verdoppelt verglichen zu 2008.

PC:

  1. Call of Duty: Modern Warfare 2 - 4,1 Mio.
  2. Die Sims 3 - 3,2 Mio.
  3. Prototype - 2,35 Mio.
  4. Need for Speed: Shift - 2,1 Mio.
  5. Street Fighter IV - 1,85 Mio.


Xbox 360:

  1. Call of Duty: Modern Warfare 2 - 970.000
  2. Street Fighter IV - 840.000
  3. Prototype - 810.000
  4. Colin McRae: DiRT 2 - 790.000
  5. UFC 2009: Undisputed - 720.000


Wii:

  1. New Super Mario Bros. - 1,15 Mio.
  2. Punch-Out!! - 950.000
  3. Wii Sports Resort   - 920.000
  4. The House of the Dead: Overkill - 860.000
  5. Mario Power Tennis - 830.000

 


Kommentare

Valkesh schrieb am
ich werde weiter kämpfen :boxen:
davon mal abgesehen das tnt schon bestimmt 5-6 accounts hatte und das hier mein erster ist :P
crewmate schrieb am
Valkesh hat geschrieben:und tnt ist mal wieder gebannt :lol:
Du bist ja auch schon gut dabei mit zwei verwahnungen. :wink:
Aber TNT wird in einer neuen Inkarnation wiederkehren. Mehr habe ich dazu nicht zu sagen.
Statt zu downloaden leih ich lieber. 5Euro für 2 Tage ist mir das testen wert.
Valkesh schrieb am
und tnt ist mal wieder gebannt :lol:
robhappy21 schrieb am
MW2 ist am öftesten Runtergeladen worden, liegt wohl daran, dass es Online (!!) spielbar ist.
IxAxUx schrieb am
voodoo44 hat geschrieben:Also, wenn ich das hier lese, was manche von sich geben ... kotzen könnte ich da!
Tut mir leid, dass ich es dir so unverblühmt sagen muss: Während du über manch Beiträge deinen Kotzbrei würgst, kann man bei deinem Kommentar nichts anderes als laut loslachen. Selbst lädst du anscheinend noch wie ein Irrer Spiele aus dem Internet (natürlich nur zu Demozwecken :wink: ) , meinst aber, dass du trotzdem ein "besserer" Mensch bist als andere Raubkopierer.
Ich habe auch relativ lange Zeit Software und Spiele runtergeladen, kaum legales Zeug auf dem PC gehabt. Was soll man sagen - mittlerweile bin ich (wohl altersbedingt) zur Vernunft gekommen - das meiste ist original und das ist auch gut so.
Wann bist du bitte "(wohl altersbedingt) zur Vernunft gekommen"? Im letzten halben Jahr? Denn es kann keine sehr lange Entwicklung gewesen sein, wenn in die Zeit deiner wilde Raubkopierer-Jugendphase der Release vom Fussball-Manager 2010 fällt.
Im allgemeinen halte ich es mit "Raubkopien" so, dass sie nur zum ausprobieren herhalten.
Illegal runtergeladene Spiele sind immer Raubkopien, egal aus welchen Gründen sie auf deinem Rechner sind. Und außerdem lädt man keine Spiele runter, wenn man sie nur testen will. Dafür gibt es Freunde, die es einem leihen, oder in Städten genügend Videotheken. Aber, wenn du für die Videothek nicht genügend Geld hast oder es nicht ausgeben willst, dann berücksichtige doch um Himmels Willen bitte deinen eigenen Ratschlag:
Wenn man sich was nicht leisten kann, dann läd man es nicht einfach runter [...]
schrieb am

Facebook

Google+