Allgemein: Hoffnung für das Musikspiel-Genre? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Allgemein: Hoffnung für das Musikspiel-Genre?

Nach einigen erfolgreichen Jahren sah es 2009 für Guitar Hero & Co nicht mehr so rosig aus, wenn man sich die Verkaufszahlen betrachtet. Vor allem Activision überschwemmte den Markt regelrecht mit Auskopplungen ihrer Hausmarke, während auch Hersteller wie Konami mit Gurken vom Schlag eines Rock Revolution etwas vom vermeintlich lukrativen Kuchen abhaben wollten.

Das düstere Bild, was einige Analysten mittlerweile vom Musikspiele-Markt zeichnen, will Harmonix-Mitbegründer Alex Rigopulos gegenüber der Edge allerdings nicht teilen.

"Ich glaube absolut nicht, dass Rhythmus-Action-Spiele schon ihren Höhepunkt erreicht haben. Natürlich war 2009 aufgrund der Rezession ein hartes Jahr, das vor allem Musikspiele aufgrund ihres relativ hohen Preises der Instrumenten-Bundles getroffen hat. Aber auf lange Sicht geht die Hingabe der Leute für Musik nicht einfach so vorbei und Rhythmusspiele werden den Leuten weiterhin die Möglichkeit geben, mit noch mehr Einsatz die Musik zu erleben, die sie lieben," so der Harmonix-Boss.

"Ja, ich glaube, dass zukünftige Musikspiele die Verkaufserfolge der letzten Generation übersteigen werden. Meiner Meinung nach werden benutzergenerierte Inhalte maßgeblich zum weiteren Erfolg des Genres beitragen. Um das klarzustellen: Wenn ich in diesem Zusammenhang über Benutzer spreche, meine ich nicht unbedingt die Endnutzer oder Spieler. Ich rede von einer großen Community von Power-Usern - talentierten Musikern, die ihre Werke den Hörern zur Verfügung stellen."  


Kommentare

Kajetan schrieb am
4P|Bot hat geschrieben:Allgemein: Hoffnung für das Musikspiel-Genre?
Und ich lese beim Überfliegen ...
"Hoffnung für das Muskelspiel-Genre?"
Wusste gar nicht, dass es soooo schlecht um Brawler und BeatEmUps steht? :)
psyemi schrieb am
Crewmate hat geschrieben:
Dagonasti hat geschrieben:Überflutet? Bitte? Es sind nicht'mal im Ansatz alle Instrumente vertreten, da geht noch so einiges!
Bild
Cowbell Hero wäre so geil! Gibt kein besseres Instrument um einen Song zu würzen.
cowbell hero wird direkt ein casual landwirdschaftssim wo man im rythmus muhen und klingen lassen muss um die milchproduktion zu steigern. :)
crewmate schrieb am
Dagonasti hat geschrieben:Überflutet? Bitte? Es sind nicht'mal im Ansatz alle Instrumente vertreten, da geht noch so einiges!
Bild
Cowbell Hero wäre so geil! Gibt kein besseres Instrument um einen Song zu würzen.
Dagonasti schrieb am
Überflutet? Bitte? Es sind nicht'mal im Ansatz alle Instrumente vertreten, da geht noch so einiges!
Bild
MoskitoBurrito schrieb am
Tettsui hat geschrieben:Klar, Übersättigung besteht überhaupt nicht !!
Wer schon kein Interesse mehr an populären Bands hat möchte bestimmt zu dem geschramm von irgendwelchen Power-Usern spielen.
Der Typ hat absolut revolutionäre Ideen, die das ausgelutschte Genre total umkrempeln und wiederbeleben!!!
Gerüchten zufolge werden Led Zeppelin ein paar Songs im RBN releasen ;)
Dass Harmonix Ahnung von guter Musik hat und sonst auch super Ideen hat, damit hast du Recht.
Schon allein für den Queen und Iron Maiden DLC muss man sie lieben <3
schrieb am

Facebook

Google+