Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

BAFTA-Preisträger 2010

Gestern Abend verlieh die 'British Academy of Film and Television Arts' (kurz BAFTA) die "British Academy Video Games Awards". Zu den Gewinnern zählte u.a. Uncharted 2 (Bestes Actionspiel; Beste Musik; Beste Story; Beste Nutzung von Soundeffekten) und auch Batman: Arkham Asylum konnte die Auszeichnung für 'Bestes Spiel' und 'Bestes Gameplay' absahnen. Den Publikumspreis gewann Call of Duty: Modern Warfare 2 vor Assassin's Creed 2 und Uncharted 2.

BAFTA-Preisträger 2010

-Action Game: Uncharted 2

-Artistic Achievement: Flower

-Best Game: Batman: Arkham Asylum

-Family & Social Game: Wii Sports Resort

-Gameplay: Batman: Arkham Asylum

-Handheld: LittleBigPlanet PSP

-Multiplayer: Left 4 Dead 2

-Original Score: Uncharted 2

-Sports: FIFA 10

-Story: Uncharted 2

-Strategy: Empire: Total War

-Use of Audio: Uncharted 2

-Use of Online: FIFA 10

-GAME Award of 2009 (Publikumswahl): Call of Duty: Modern Warfare 2 vor Assassin's Creed 2 vor Uncharted 2

-BAFTA Ones To Watch Award (presented by David Braben): Shrunk! by The Butterflyers

-Academy Fellow: Shigeru Miyamoto


Quelle: BAFTA.org

Kommentare

Erynhir schrieb am
Ponte hat geschrieben: Hier geht es sicherlich auch nicht um den Plot als Drehbuch, sondern um die Inszenierung, sprich "wie" man die Geschichte umsetzt. Und da ist Uncharted 2 aller Konkurrenz davon gelaufen. Würde man sich auf das Drehbuch beschränken, wäre seit MGS4 keine interessante Story im Videospielbereich erschienen.
Ich weiß nicht... der Preis "Beste Geschichte" sollte eben dafür verliehen werden. Bei der Geschichte handelt es sich um den Inhalt, nicht um deren Präsentation, und selbst die war ja eher mäßig.
Was Uncharted 2 toll gemacht hat, war viele Explosionen zu zeigen, erzählerischer Inhalt gleicht aber einem Film wie "2012" oder "Transformers 2".
Trotzdem klasse Spiel, keine Frage, mir hat es auch gefallen. Aber der Preis "Best Story" sollte sinnvoll vergeben werden und nicht nach der Anzahl der Bumm Bumm Effekte.
Ponte schrieb am
Erynhir hat geschrieben:
Saren hat geschrieben:Verstehe gar nicht, warum Uncharted 2 den Story Award bekommt.
Das Spiel ist ja genial, super in Szene gesetzt und präsentiert, aber die Story ist sowas von 0815, wäre das ein Film wäre ich bei eingeschlafen.
Da kann ich nur zustimmen. Die war von Anfang an durchschaubar, Klischeebehaftet und langweilig.
Fragwürdige Verleihung.
Hier geht es sicherlich auch nicht um den Plot als Drehbuch, sondern um die Inszenierung, sprich "wie" man die Geschichte umsetzt. Und da ist Uncharted 2 aller Konkurrenz davon gelaufen. Würde man sich auf das Drehbuch beschränken, wäre seit MGS4 keine interessante Story im Videospielbereich erschienen.
Erynhir schrieb am
Saren hat geschrieben:Verstehe gar nicht, warum Uncharted 2 den Story Award bekommt.
Das Spiel ist ja genial, super in Szene gesetzt und präsentiert, aber die Story ist sowas von 0815, wäre das ein Film wäre ich bei eingeschlafen.
Da kann ich nur zustimmen. Die war von Anfang an durchschaubar, Klischeebehaftet und langweilig.
Fragwürdige Verleihung.
smokeNburn schrieb am
batman hats verdient... des erste spiel seit langem was mich echt gefesselt hat, obwohl ich kein batman fan bin. obwohl ich darksiders fuer noch besser halt ^^
Saren schrieb am
Verstehe gar nicht, warum Uncharted 2 den Story Award bekommt.
Das Spiel ist ja genial, super in Szene gesetzt und präsentiert, aber die Story ist sowas von 0815, wäre das ein Film wäre ich bei eingeschlafen.
schrieb am

Facebook

Google+