Allgemein: Apocalypse Now: Versoftung? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Apocalypse Now: Versoftung angedacht?

Eine offizielle Webpräsenz hat Killspace Entertainment bereits - eine offizielle Ankündigung gab es bis dato jedoch noch nicht. Der Kern des neuen Studios besteht wohl aus ehemaligen Mitarbeitern von Pandemic (Mercenaries -Reihe, The Saboteur ), welches im vergangenen Jahr geschlossen bzw. gestutzt und bei EA LA integriert worden war.

Laut 1UP-Recherchen scheint das Team derzeit wohl an einer Umsetzung von Apocalypse Now zu arbeiten. Killspace hat sowohl ApocalypseNowGame.com als auch WarIsNotAGame.net registriert.

Kommentare

jackdaniel1987 schrieb am
Das könnte echt toll werden...ein Antikriegsspiel!:-)
Mal im Ernst, wenn sie das tun gehören sie liquidiert!
theguy78 schrieb am
DdCno1 hat geschrieben:Jede Wette, dass diese geistigen Grobmotoriker die Tatsache übersehen, dass Apocalypse Now ein Antikriegsfilm war...

...geistige Grobmotoriker....nicht schlecht,nie gehört...
aber ich bin auch der meinung dass das 100% in die hose geht...
schätze die wertungen werden zwischen 45%-69% liegen.
VanZerg69 schrieb am
Ich denke das es nur ein 0815 Shooter wird.
Mit dem Namen "Apocalypse Now" wollen die nur die Verkaufszahlen in die höhe treiben.
So wie es bei den meißten Spielen zu Filmen ist.
Schnell und billig produziert.
Ich kan mir vorstellen das viele Casual-Gamer auf diesen Trick reinfallen.
Wenn es dies als Mod zu nem Game gäbe würde ichs mir vielleicht herunterladen, mehr auch nicht.
Wer sich es kaufen möchte , soll s machen. Mir egal. Garnicht drübber aufregen. Statdesen schaue ich mir heute die Redux version an und bin zufrieden.
mfg VanZerg
myn3 schrieb am
Arakiru hat geschrieben:Die Idee eines Vollpfosten. Nicht realisierbar. PUNKT.

Uwe Boll macht alles möglich :ugly:
catweazel schrieb am
Dan Chox hat geschrieben:
catweazel hat geschrieben:versoften wir doch gleich joyce's ulysses!

Gerade Ulysses würde sich doch wunderbar für ein Spiel à la Heavy Rain eignen.

dann können wir aber auch marquis de sade ver-heavy-rain-en ;)
schrieb am

Facebook

Google+