Allgemein: USA im April: Sam kämpft sich durch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

USA im April: Sam kämpft sich durch

Im April konnte sich der Nintendo DS einmal mehr an die Spitze der Hardware-Charts in den USA setzen. Auch dahinter gibt es die vertraute Reihenfolge zu sehen, in der die PSP allerdings zahlenmäßig in für Sony bedenkliche Regionen abzudriften scheint. Der Handheld hatte sich bereits im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich schlechter verkauft als von Sony erwartet; für das laufende Geschäftsjahr rechnet der Hersteller gar mit einem noch geringeren Absatz.

  1. NDS - 440.800
  2. Wii - 277.200
  3. Xbox 360 - 185.400
  4. PS3 - 180.800
  5. PSP - 65.500

 



In den Software-Charts konnte sich Sam Fisher durchsetzen und die Spitzenposition erklimmen. Von Splinter Cell: Conviction und Super Street Fighter IV mal abgesehen schaffte es im April kein weiterer Neueinsteiger in die Top-10.

 

  1. Splinter Cell: Conviction (360) - 486.100
  2. Pokémon SoulSilver  (NDS) - 242.900
  3. New Super Mario Bros. Wii (Wii) - 200.300
  4. Pokémon HeartGold  (NDS) - 192.600
  5. God of War III (PS3) - 180.300
  6. Wii Sports Resort
  7. Battlefield: Bad Company 2 (360)
  8. Wii Fit Plus (Wii)
  9. Just Dance (Wii)
  10. Super Street Fighter IV (PS3)


(Neuerdings scheint die NPD Group den Absatz der Plätze 6 bis 10 nicht mehr auszuweisen.)

Insgesamt wird die Branche den April 2010 vermutlich nicht in bester Erinnerung behalten, lag der Umsatz doch ganze 26 Prozent unter der Vorjahresmarke. Einer der Gründe: Dank des DSi-Verkaufsstarts waren seinerzeit über eine Mio. Nintendo-Handhelds über den Ladentisch gewandert. 


Quelle: NPD Group

Kommentare

Z101 schrieb am
stupidmaggot hat geschrieben:Wundert mich jetz schon irgendwie dass Splinter Cell SO reinhaut^^
Ähm mal nüchtern betrachtet: Die Spielverkäufe im April waren nicht so berauschend, da bedeutet der erste Platz wenig. Splinter Cell kratzt selbst heute gerade mal an der Millionmarke, was angesichts der Produktionskosten sehr enttäuschend ist. Wird vermutlich zu einem weiteren Mega-Flop für Ubisoft.
Damit Splinter Cell ein Erfolg wird, d.h. wenigstens die Produktionskosten wieder hereinkommen, müsste das Spiel mindestens einen Absatz von 2.5 bis 3 Mio haben. Den wird es offensichtlich nicht mal annährend erreichen.
Blasebalken schrieb am
Also für ne party gibt es keine bessere konsole als die wii. macht einfach nur ne riesen gaudi das mit kumpels zu zocken. und der DS ist für mich definitiv die beste konsole auf dem Markt, mit spannenden spiel und einem neuen Spielgefühl.
nintendo hat einfach eine viel bessere strategie gefahren als MS oder sony.
Mikrobi schrieb am
JustGrown94 hat geschrieben:Hi leute,
PS3 und Xbox sind auf einem niveau :) klingt schon mal cool, aber ich versteh iwie nicht warum der ds so oft verkauft wird.. gibts so viele kiddies die den haben wollen O.o . bei der wii isses auch ein bisschen fragwürdig (wii wird schnell langweilig)
Schau doch einfach in die Spielecharts wo auf Platz 2 und 4 Pokemonspiele zu finden sind und du weist welche Zielgruppe dort die Charts mitbestimmen. Ob das was mit Niveau oder mit altersgerechten Spielen zu tun hat spielt da eh keine Rolle.
Ich finde es nur interessant das sich die Wii entegegen aller Unkenrufe doch immer noch so gut hält wo doch die Kritiker dieser "vermeindlich schnell langweiligen" Konsole nie so eine lange und gute Zeit prophezeiht haben. Das wird Microsoft und Sony langsam ganz schön anstinken.
Sarrus MacMannus schrieb am
Wenn die Wii nur ein wenig mehr Core-Titel hätte, könnte ich mir evtl eine anschaffen.... oder zumindest bei Kumpels zocken :P
Happyflow schrieb am
JustGrown94 hat geschrieben:Hi leute,
PS3 und Xbox sind auf einem niveau :) klingt schon mal cool, aber ich versteh iwie nicht warum der ds so oft verkauft wird.. gibts so viele kiddies die den haben wollen O.o . bei der wii isses auch ein bisschen fragwürdig (wii wird schnell langweilig)
Wie meinst du auf einem Niveau? 8O
Das sind ja nur die Verkaufcharts von April und nicht insgesamt.
Eigentlich hätte ich sogar erwartet, dass sich die ps3 im april besser verkaufen würde.....
schrieb am

Facebook

Google+