Allgemein: Bigpoint schluckt Radon Labs - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bigpoint schluckt Radon Labs, kündigt Drakensang 3 an

Vor Kurzem hatte Radon Labs den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens stellen müssen, nachdem die Produktion des nächsten Drakensang-Titels nicht wie erhofft finanziert werden konnte. Bernd Bereuther gab sich allerdings kämpferisch und verkündete, dass man die Hoffnung noch nicht aufgegeben hat. Es gebe Gespräche mit diversen Interessenten, hieß es da.

Die wurden nun abgeschlossen - heute gab Bigpoint nämlich den Kauf des Berliner Studios bekannt. 35 Mitarbeiter des Teams sollen übernommen werden, die beiden Gründer der Firma, Beyreuther und André Blechschmitt sollen weiterhin die Geschicke der neuen Tochter leiten. (Aus anderen Quellen aus dem Umfeld des Unternehmens wird allerdings gemunkelt, dass ein Großteil des bisherigen Lead-Personals Radon bereits den Rücken gekehrt hat.)

Das Studio soll zukünftigt zusammen mit der ebenfalls in der Hauptstadt ansässigen eLOFD GmbH (neuerdings: Bigpoint Berlin) an "Onlinespielen" arbeiten. Dazu gehört jetzt offiziell auch Drakensang 3, welches laut Bigpoint irgendwann im kommenden Jahr erscheinen soll. 


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Suppression schrieb am
Wow, noch gar nicht gelesen, und das nach einem Monat.
Dennoch, wie im letzten (Radon Labs Pleite) Thread:
Suppression hat geschrieben:Ach, so eine verdammte Scheiße!
Cpt. Silberlocke schrieb am
ick kotze, wollt mich grad bei radon labs bewerben und dann ausgerechnet bigpoint... tja, schade drum
Axozombie schrieb am
noch nie was von Radon Labs gespielt und auch noch nie was Bigpoints o.O
na dann . . . kann es mir ja egal sein^^
Sicaine schrieb am
*brrrr* Radon Labs und Bigpoint.
Versteh ich ned wirklich warum BigPoint nen drittklassige Softwareverhunzerfirma aufkauft.
Davon, dass Radon Labs mal fett Foerdergelder erhalten hat, halt ich garnix.
KONNAITN schrieb am
Für Drakensang-Fans wahrscheinlich kein Grund zum Jubeln, aber immerhin behalten die Angestellten ihren Job. Das ist ja auch schon was.
schrieb am

Facebook

Google+