Allgemein: EIGA 2010: Weitere Beiträge gesucht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EIGA 2010: Weitere Beiträge gesucht

Da scheint das Teilnehmerfeld wohl noch nicht stark genug besetzt zu sein: Wie die Organisatoren des European Innovative Games Awards 2010 verkünden, wurde die Einreichfrist für den diesjährigen Wettbewerb verlängert. Wer sein Projekt einreichen will für die Preise, die in den Kategorien Innovative Technologie, Innovatives Gamedesign und Innovative Anwendungsfelder und -umgebungen verliehen werden, kann dies noch bis zum 10. September erledigen. Teilnahmeberechtigt sind dabei sowohl Produktionen, die sich noch im Prototypenstadium befinden, als auch jene, welche bereits veröffentlicht wurden - so der Verkaufsstart denn innerhalb der letzten 12 Monate stattfand. Weitere Infos gibt es hier.

Die Veranstalter stellten außerdem die Jury vor, die in diesem Jahr die Beiträge bewerten wird:


  • Dr. Malte Behrmann - General Secretary der European Game Developer Federation (EGDF)
  • Maruia Gutiérrez Díaz - Referatsleiterin Lebenslanges Lernen in der Generaldirektion Bildung und Kultur der Europäischen Kommission
  • Jochen Hamma - Content und Speaker Manager bei der International Game Developers Association (IGDA), Chapter Frankfurt
  • Heiko Klinge - Senior Project Manager "Making Games", IDG Entertainment Media GmbH
  • Simon Little - Managing Director der Interactive Software Federation of Europe (ISFE)
  • Dieter Posch (FDP) - Hessischer Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung
  • Frank Sliwka - Vice President European Business Development und Event Director Game Developers Conference (GDC) Europe
  • Carsten van Husen - Geschäftsführer der Gameforge 4D GmbH
  • Jan Wagner - Vorstandsmitglied des Standortinitiative gamearea-FRM e. V.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Vielleicht nach dem Deutschen Computerspielepreis keiner mehr Lust auf Preise, in deren Jury ein Politiker sitzt?
Viele werden vielleicht auch nach Heiko Klinge schon aufgehört haben zu lesen. *g*
schrieb am

Facebook

Google+