Allgemein: Über Shooter-Fokus (360/PS3) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Microsoft und Sony über Shooter-Ausrichtung (360/PS3)

Mit Halo: Reach Call of Duty: Black Ops  sowie Medal of Honor und dem großen Erfolg von Battlefield: Bad Company 2  wird deutlich, dass Shooter in diesem Jahr ein großes Thema sind. Neil Thompson (Microsoft-Chef UK) machte zudem in einem Interview klar, dass Microsoft in Zukunft mehr Shooter (und am besten exklusive Titel) für die Xbox 360 anbieten möchte. "[...] first-person shooters are a great genre of product that have served us very well and will continue to serve us well in the future." Außerdem kündigte er an, dass bereits außergewöhnliche Titel in Entwicklung seien, über die er nichts verraten dürfe.

Sony nutzte diese Steilvorlage gleich. So sagte Peter Dille (Senior Vice President of Marketing bei SCEA), dass sie [Sony] sich niemals so stark von einem Produktgenre abhängig machen würden. "Sony hat Titel von Killzone bis EyePet im Repertoire und diese Vielfalt hat dafür gesorgt, dass 377 Millionen Hardware-Produkte und zwei Milliarden Software-Titel in 15 Jahren verkauft wurden", fügte Peter Dille hinzu.

Ein Blick auf die Verkaufscharts der 360-Spiele unterstützt die These der Shooter-Fokussierung, da in den Top Ten fast nur Spiele mit Ego-Perspektive vertreten sind. In der Hit-Liste der PlayStation 3 sind auch viele Shooter verzeichnet, aber die Vielfalt in den Top Ten scheint mit Gran Turismo 5: Prologue  und Final Fantasy XIII größer zu sein.


Quelle: vgchartz.com; play.tm

Kommentare

Lord_Zero_00 schrieb am
Wieder diese schwachsinnigen (subjektiven) Listen mit irgendwelchen PS3 Titeln die ja natürlich das gesamte 360 Line-Up überstrahlen und dann als Fakt verkauft werden.
Also ich habe hier ebenfalls genügend 360 Exklusives rumzuliegen, die nicht im Shooter Genre angesiedelt sind.
4maru schrieb am
red dead redemption ps3 exclusive wtf? :D so weit ich weis gibs das spiel auch für 360 und sieht sogar besser aus :?
Knarfe1000 schrieb am
Bis vor 3 oder 4 Jahren waren Shooter mein Lieblingsgenre. Mittlerweile bin ich von den ständigen innovationslosen Fortsetzungen einfach nur noch gelangweilt. Gut, es gab Ausnahmen: Bioshock, Metro 2033 oder Singularity waren wirklich gut. Dennoch: Das Genre tritt auf der Stelle und da kann es einfach keine gute Idee sein, noch mehr auf Shooter zu setzen. Sogar Bioware will anscheinend auf diesen Zug aufspringen. Wobei ich hier zumindest ausgezeichnete Qualität erwarte.
Amon Ray schrieb am
Spiele wie Bayonetta oder Alan Wake leih ich mir aus der Videothek aus, da ich da nur auf Gamescore jagt bin oder beziehungsweise die Story durchspielen möchte!
Spiele wie Halo Reach oder Call of Duty kaufe ich mir, weil ich mich mit diesen Spielen länger befassen werde, zwecks Multiplayer-Modus!
Gewährt ihr mir eine längere Spielzeit in Singelplayer-Spielen und ausreichend Add-Ons, so werde ich auch diese kaufen!
Ach und kommt mir ja nicht mit FF13, ich bereue den kauf und würde SquareEnix am liebsten verklagen!
Termix schrieb am
Wer Shooter auf Konsole erträgt und kompetitiv spielen will ist mit der Xbox360 sicherlich besser bedient.
Ich habe meine 360 eigentlich nur noch wegen halb exklusiven Spielen wie Ninja Gaiden II (PS3 Version ohne Blut), Conan (gibts zwar für PC aber naja) und Bayonetta (wobei die PS3 Version mittlerweile fast gleichwertig sein dürfte).
Alan Wake ist zwar auch eigentlich nur ein Shooter, aber das Setting weiß zu gefallen.
Gears of War 2 hatte wenigstens noch nen ansprechenden Singleplayer, aber der MP ist einfach nur ne Zumutung mit Gamepad.
Bei Halo 3 mag ich weder SP noch MP.
Bleiben noch Fable (absolute Enttäuschung für mich)
Project Gotham Racing (mag ich :D)
und Forza (ist ok)
Nun zur PS3 (nur mal meine Lieblings exklusiv Spiele):
Heavy Rain
Little Big Planet
Metal Gear Solid 4
Demons Souls
Uncharted 1+2
God of War 3
Ratchet & Clank
Batman Arkham Asylum (Joker ftw)
Gran Turismo 5
inFamous
MotorStorm (ist ganz ok)
Killzone 2 (SP ganz ok)
Die Vielfalt ist auf der PS3 einfach größer und ich hoffe, dass eine der HD-Konsolen immer diese Vielfalt bieten wird, welche ist mir recht egal :>
schrieb am

Facebook

Google+