Allgemein: Takahashi: Selbstständig gemacht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Keita Takahashi: Macht sich selbstständig

Schon seit einiger Zeit hatte Keita Takahashi eine gewisse Lustlosigkeit erkennen lassen. Zuletzt ließ der Mann, der Katamari Damacy und Noby Noby Boy konzipierte, gar verlauten, Namco Bandai sei eine mittelmäßige Firma, und merkte noch süffisant an, dass er selbst recht ineffizient sei. Das erwartungsgemäße Ende: Der Designer verließ seinen Arbeitgeber im September.

Mittlerweile hat sich Takashi selbstständig gemacht und zusammen mit seiner Frau, der Komponistin Asuka Sakai, eine Firma namens Uvula gegründet. Der Fokus des Duos liege auf Musik und Videospielen, heißt es da. Allerdings wolle man seinen Horizont ständig erweitern, so Takashi, der derzeit auch damit beschäftigt ist, einen Spielplatz in England zu gestalten.

Schon vor einem Jahr hatte er sein Interesse daran angedeutet, sich selbstständig zu machen und vielleicht auch mit Studios aus Nordamerika oder Europa zusammenzuarbeiten.

Quelle: via Gamasutra

Kommentare

dcc schrieb am
Darum sollte man niemanden einstellen der überall was drauf hat.
Er bleibt nie bei dem was er anfängt.
schrieb am

Facebook

Google+