Allgemein: Grasshopper: Frische Grashüpfer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Grasshopper: Frische Grashüpfer

Nachdem Grasshopper Manufacture (No More Heroes ) mit Akira Yamaoka (Soundtrack-Komponist der Silent Hill-Serie) einen prominenten Neuzugang verzeichnen konnte, sieht man sich auch weiterhin nach Verstärkung um.

Laut der neuesten Ausgabe der Famitsu (via 1UP) konnten die Mannen um Goichi Suda jetzt zwei weitere bekannte japanische Entwickler verpflichten: Yasohiro Wada und Yoshiro Kimura wechseln von Marvelous Entertainment zu dem Studio.

Wada gilt als Schöpfer der Harvest Moon-Reihe und soll zukünftig die Geschicke Grasshoppers als Chief Operating Officer leiten. Kimura, der zuletzt u.a. als Producer für Little King's Story zuständig gewesen ist, wird den Posten des Chief Creative Officers der Firma übernehmen.

Grasshopper wolle nicht nur von der Expertise des Duos profitieren, sondern mittelfristig auch wachsen und mehr Spiele veröffentlichen. Bisher sei man auf Actiontitel spezialisiert gewesen - zukünftig werde man sicher auch in anderen Genres umtriebig werden, so Suda.


Kommentare

Wulgaru schrieb am
Hm...woran es der Firma ja bisher krankte war das Gameplay....mal sehen ob es sich durch all die Neurverpflichtungen verbessern lässt....das einzige was ich da bis jetzt tragbar fand, war Killer 7...
Nightfire123456 schrieb am
Hoffentlich nicht noch so ein grottiger No more Heroes Teil
crewmate schrieb am
Eine gute Verwaltung und eine interligente Produktion. NoMoreHeroes wurde genauso angelegt, das es sich nicht 1Mio mal verkaufen muss, um erfolgreich zu sein. So wie alle Grasshopper Spiele.
Die Verpflichtung treibt mir fast die Tränen in die Augen.
Wenn er sein LKS Konzept weiter ausbauen kann, stehen rosige Zeiten bevor.
Die sollen auch noch den Rest von Cing übernehmen!
Sonnie schrieb am
Wuuas? Ich hab eigentlich schon mit einer Insolvenzmeldung von GHM gerechnet. Finanziert Suda GHM aus seinem Privatvermögen? Also srsly, NMH und NMH2 sind doch eigentlich die Zahlen bei denen andere Developer zum weinen und schimpfen anfangen. (Ich will jetzt aber auf keinen Fall die ausgeleierte Wii=|=Hardcore Diskussion lostreten, Srsly²)
Najo, es freut mich ja wenn der verrückte Herr Suda sein Unternehmen vergrößern kann^^
schrieb am

Facebook

Google+