Allgemein: USA: Die Umsatzkönige - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

USA: Die Umsatzkönige

Von den Verkaufszahlen her ist Call of Duty: Black Ops gerade mal vier Monate nach seinem Stapellauf zum erfolgreichsten Spiel der jüngeren US-Spielehistorie avanciert mit 13,7 Mio. verkauften Exemplaren - das ließ zumindest vor zwei Wochen die NPD Group verlauten, die seit 1995 den dortigen Absatz erfasst.

In Sachen Umsatz befindet sich der Treyarch-Shooter allerdings noch im Windschatten eines anderen Spiels - im US-Markt konnte Guitar Hero III: Legends of Rock laut CNBC knapp 830,9 Mio. Dollar erwirtschaften. Die Chartkrone dürfte das Musikspiel aber demnächst an CoD: Black Ops abtreten, welches sich nach wie vor flott verkauft und mit 787,4 Mio. Dollar nicht mehr allzu weit entfernt vom Spitzenplatz auf der zweiten Position lauert.

Guitar Hero III hatte es als erstes Videospiel geschafft, weltweit mehr als eine Mrd. Dollar Umsatz zu erwirtschaften. Etwas später schafften es auch Call of Duty: Modern Warfare 2 sowie CoD: Black Ops, jene Marke zu erreichen. (Aufgrund des üblichen Erfassungsprozederes der Marktanalysten bezieht man sich hier nur auf den im Handel generierten Umsatz - andernfalls dürfte World of WarCraft jenes Trio deutlich hinter sich lassen. Allein im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete die nur aus dem Blizzard-Titel bestehende "MMORPG-Sparte" des Publishers 1,23 Mrd. Dollar. - Anm. d. Red.)

CNBC erinnert daran, dass die Angaben der NPD Group natürlich nicht Spiele berücksichtigen, die wie z.B. Wii Sports oder Super Mario Bros. zusammen im Bundle mit einer Konsole verkauft wurden. Auch sind die Werte nicht inflationsbereinigt - nach heutigen Maßstäben hätte das 18 Mio. Mal verkaufte Super Mario Bros. 3 über 1,7 Mrd. Dollar umgesetzt.

Bei der Betrachtung der von der NPD Group veröffentlichten Top 10 fällt die eindeutige Verteilung auf - fünf der Spiele (auf zwei Marken verteilt) stammen von Activision, vier Titel können Nintendo zugeordnet werden. Der langjährige Marktführer Electronic Arts ist nur als Sekundant vertreten - das von MTV Games finanzierte und produzierte Rock Band wurde über EA Partners vertrieben.

  1. Guitar Hero III: Legends of Rock  - 830,9 Mio.
  2. Call of Duty: Black Ops - 787,4 Mio.
  3. Wii Fit  - 736,6 Mio.
  4. Call of Duty: Modern Warfare 2 - 713,6 Mio.
  5. Rock Band - 670,7 Mio.
  6. Wii Play
  7. Guitar Hero: World Tour  
  8. Wii Fit Plus
  9. Mario Kart Wii
  10. Call of Duty 4: Modern Warfare

Guitar Hero & Co. sowie Spiele wie Wii Fit profitierten natürlich davon, dass viele Exemplare in Form der teureren Controller-Bundles verkauft wurden.


Quelle: via Gamasutra

Kommentare

Minando schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
Madaa hat geschrieben:Also wirklich besser sah das auch damals nicht aus. Es ist halt die leichte Kost, die sich am besten verkaufen lässt. Die meisten wollen halt einen schnellen Erfolg und sich nicht irgendwas erarbeiten.
Korrekt. Man sollte bei all diesem Geschwätz von "Früher war alles besser" nie vergessen, dass früher die Dinge meistens nur anders, aber nur selten besser waren :)
Also DAS aus DEINEM Munde 8)
Minando schrieb am
Jaja, der Massenmarkt...WiiFit hat mich dann doch überrascht. Ob das wohl all die Fast-food-Opfer sind, die sich nicht mehr ins Fitness-Studio trauen ?
SonicSuperfast schrieb am
X-Live-X hat geschrieben:
SonicSuperfast hat geschrieben:Ich finde es eher sympathisch, dass die meisten (Casual-)Zocker in den USA lieber Sport vor der Konsole treiben oder mit Freunden rocken als sich in Starcraft2 im Keller zu verbeißen.
Ich sitze (bei gutem Wetter) auch lieber auf meinen Rennrad als zu zocken - aber das lässt mich doch schmunzeln :wink:
Markiere doch 'Sport vor der Konsole' dann verfälschst du meine Aussage nicht und es ist weniger lustig. ;)
Sowohl die USA als auch Deutschland sind durchschnittlich übergewichtig und nehmen sich nicht viel. ;)
Predint schrieb am
hauby hat geschrieben:Zitat: "die NPD Group" aha intessanter Name für eine Firma... die kommen aber nicht aus Deutschland!? Oder?? ^^
du bist so in etwa der 5000. und langsam wirds langweilig....
hauby schrieb am
Zitat: "die NPD Group" aha intessanter Name für eine Firma... die kommen aber nicht aus Deutschland!? Oder?? ^^
schrieb am

Facebook

Google+