Allgemein: Rambo kehrt zurück - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Rambo kehrt zurück

Gegenüber MCV hat der bisher eher unbekannte Publisher Reef Entertainment verlauten lassen, dass man sich von StudioCanal die Rechte an der Entwicklung von Spielen unter der Rambo-Lizenz gesichert hat.

Bereits im nächsten Jahr soll ein "Triple A"-Titel für PC, Xbox 360 und PS3 veröffentlicht werden. Wer die Entwicklung übernehmen wird, ist nicht bekannt.

"Mit dem Erfolg des letzten Rambo-Films und einem internationalen Appetit für Actionfilme mit einer geplanten Veröffentlichung von Expendables 2 im nächsten Sommer, dachten wir uns, es ist an der Zeit, etwas Spezielles mit dieser Lizenz zu machen"
, so Peter Rezon, CEO von Reef Entertainment.

"Wir haben große Ambitionen für Reef und die Rambo-Marke ist ein erster Schritt, uns weltweit zu etablieren", führt Commercial Director Craig Lewis hinzu. "Rambo wird ein Triple A-Titel für PS3, Xbox 360 und PC, der die raue Atmosphäre und gnadenlose Action einfangen wird, die die Rambo-Filme so erfolgreich gemacht haben.

Kommentare

PunkZERO schrieb am
superboss hat geschrieben:naja wenn sie weggehen vom typischen 0815 Shooter Prinzip , könnte das ja ganz nett werden.
ach ja diesen alten Rambo C64??? Shooter hab ich auch noch so ein bisschen in Erinnernung.......
Warum sollten sie von einem Prinzip abrücken, dass alleine durch die Lizenz auch bei einem nur mittelmäßigen Ergebnis gute Verkäufe quasi garantiert. "Rambo + Shooter" wird der Gedanke sein, der die Hand Richtung Geldbeutel schnellen lässt, egal, was Reviews sagen.
superboss schrieb am
naja wenn sie weggehen vom typischen 0815 Shooter Prinzip , könnte das ja ganz nett werden.
ach ja diesen alten Rambo C64??? Shooter hab ich auch noch so ein bisschen in Erinnernung.......
PunkZERO schrieb am
4utzz hat geschrieben: In einem richtigen Rambo Spiel würde ein Mensch sterben, und das noch nichtmal durch Rambo
THIS!!
Ich liebe es aber die Gesichtsausdrücke der Leute zu sehen, wenn die Rambo als Synonym für DEN Actionhelden nehmen und man ihnen dann sagt, dass im ersten Rambo Film EIN Mensch stirbt xD
The Man in the Mirror schrieb am
Maxxon. hat geschrieben:Ha ha ha, super!
Aber ein richtiges "Rambo"-Spiel darf in Deutschland keine Zulassung von der USK bekommen. Erst dann hat es das Privileg verdient.
In einem richtigen Rambo Spiel würde ein Mensch sterben, und das noch nichtmal durch Rambo
Ich mag Rambo 1, und ignoriere sämtliche Fortsetzungen :o
sYntiq schrieb am
Sneed hat geschrieben:rambo ist cool....aber was zum geier ist trible A?
Tribbles sind virtuelle "Tiere" die in einer der Star Trek Classic Folgen vorkommen. Vermehren sich sehr schnell. http://en.wikipedia.org/wiki/The_Trouble_With_Tribbles
Tribble A ist evtl. deren Anführer, oder das "Ur-Tribble"
Triple A hingegen bezeichnet vereinfacht gesagt Vollpreis-Spiele mit hohem Produktionsbudget. Die Gears of War Games sind zB. Triple-A Spiele. CoD und Battlefield ebenfalls.
schrieb am

Facebook

Google+