Allgemein: Top-Liste der Raubkopien 2011 (BitTorrent) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Top-Liste der Raubkopien 2011 via BitTorrent

Passend zum Jahresende hat die Website Torrentfreak.com eine Statistik über illegal - via BitTorrent - heruntergeladene Spiele veröffentlicht. Das Datenmaterial soll aus verschiedenen BitTorrent-Quellen stammen, inklusive den öffentlichen Trackern. Allerdings ist davon auszugehen, dass die tatsächlichen Werte höher liegen.

Laut den Ergebnissen wurde der Ego-Shooter Crysis 2 fast vier Mio. Mal illegal runtergeladen und nimmt damit die Pole Position ein. Dies ist aber auch nicht verwunderlich, da knapp ein Monat vor der Veröffentlichung im März eine illegale Version im Internet auftauchte (wir berichteten). Bei den Xbox 360-Charts erscheint Crysis 2 übrigens nicht in der Top 5-Liste. Trotz teilweise umfangreichen Kopierschutz-Bestrebungen (PC) sind sowohl Battlefield 3 als auch Call of Duty: Modern Warfare 3, FIFA 12 und Portal 2 über drei Millionen Mal runtergeladen worden.

Bei den Konsolen liegen die ermittelten Raubkopien-Werte bei der Nintendo Wii etwas höher als bei der Xbox 360. Die PlayStation 3 taucht hingegen gar nicht auf. Mit fast 1,3 Mio. Downloads liegt Super Mario Galaxy 2 (Wii) auf der Spitzenposition, aber auch Xenoblade Chronicles (Wii) mit fast einer Mio. ist mehr als nennenswert. Bei der Xbox 360 liegt Gears of War 3 auf der Spitzenposition, gefolgt von Call of Duty: Modern Warfare 3 und Battlefield 3.


PC Game Downloads on BitTorrent in 2011
  • Crysis 2 (3.920.000)
  • Call of Duty: Modern Warfare 3 (3.650.000)
  • Battlefield 3 (3.510.000)
  • FIFA 12 (3.390.000)
  • Portal 2 (3.240.000)

Wii Game Downloads on BitTorrent in 2011
  • Super Mario Galaxy 2 (1.280.000)
  • Mario Sports Mix (1.090.000)
  • Xenoblade Chronicles (950.000)
  • Lego Pirates of the Caribbean (870.000)
  • FIFA 12 (860.000)

Top Xbox 360 Game Downloads on BitTorrent in 2011
  • Gears of War 3 (890.000)
  • Call of Duty: Modern Warfare 3 (830.000)
  • Battlefield 3 (760.000)
  • Forza Motorsport 4 (720.000)
  • Kinect Sports: Season Two (690.000)

Quelle: Torrentfreak.com

Kommentare

Xris schrieb am
Mit so vielen Wii-Kopien hätte ich auch nicht gerechnet. Wahrscheinlich sind es viele PC-Gamer, die die Spiele runterladen und dann Super Mario & Co. in HD emulieren.
Joa! Ist ja nicht so das die Wii sich ganz einfach flashen läst und hier nichtmal mit iwelchen Konsequenzen zu rechnen ist. Nehme an das wir dann auch schon einen 360 Emulator haben. Anders lassen sich die hohen Downloadzahlen ja nicht erklären.
Sicher gibt es genug die via Emulator Wii Spiele auf PC spielen und sicher auch genug die die Spiele saugen. Aber es würde nicht ganze Foren zur Wii und wie man sie am besten flasht geben wenn es dafür nich auch genügend Interessenten geben würde.
SoftIceMan schrieb am
ui, knapp 4 millionen Sicherheitskopien bei Crysis2!!!
Hatte mir auch lang überlegt ob ich es mir holen soll oder nicht..
Hab mich dagegen entschieden, aber ne Sicherheitskopie würde ich nehmen :)
Und bei BF3 wünschte ich, ich hätte nicht gekauft -.-
Da wäre ne Sicherheitskopie zum testen gut gewesen, die hätte ich dann direkt wegschmeißen können.
Raksoris schrieb am
24BitOldschoolGamer hat geschrieben:Mit so vielen Wii-Kopien hätte ich auch nicht gerechnet. Wahrscheinlich sind es viele PC-Gamer, die die Spiele runterladen und dann Super Mario & Co. in HD emulieren.
So sieht es aus.
Dazu laufen die Spiele dann in Full HD und sehen tatsächlich sehr ansehnlich aus.
24BitOldschoolGamer hat geschrieben:Schade, dass immernoch millionhaft Raubkopien gezogen und gespielt werden. Das kann dem Markt und letztendlich auch dem Verbraucher nur Schaden.
Das einzige was mich am meisten stört:
Ein Xenoblade wurde laut der Statistik tatsächlich 1 Millionen mal runtergeladen und wurde nur 310 K mal verkauft.
Das bedeutet mehr als die 3 fache Menge und das ist nur Schade :|
SHADOWLEXX schrieb am
ruffygx hat geschrieben:
DonDonat hat geschrieben:Ich hätte nicht damit gerechnet dass es so viele Illegal geladene WII spiele gibt :X
Denn wenn ich mich nicht irre braucht mann einen Modchip um solche spiele abspielen zu können......
Nope, Softmod

Sowie die Möglichkeit sämtliche Wii-Games in besserer Qualität auf dem PC zu spielen :D
TP-Skeletor schrieb am
Vino hat geschrieben:Nein, nein, die haben das doch nicht illegal gespielt. Die wollten das nur als Demo-Ersatz nutzen und haben sich nach dem Testen alle die Vollversion gekauft oder ganz drauf verzichtet. Weiß man doch, sowas... ;-)
Auch wenn's ironisch gemeint war und ich mir hier jetzt wahrscheinlich auch Feinde mache: Ich mach' das genau so. ;) Und ich habe mir im Jahr 2011 immerhin 6 Computerspiele gekauft.
Bei Demos darf man oefter nur bestimmte Level testen und das sind dann, aehnlich wie bei Filmen und Trailern, oft schon die besten. Oder nur die ersten. Ich haette also schon gern die Option, das Spiel "frei" zu spielen, um mir ein Urteil zu erlauben. Ich spiele es dann einen Abend und entscheide dann, ob ich es kaufe. Ansonsten fliegt's runter, weil's mich eben nicht vom Hocker gerissen hat und das Thema ist durch.
schrieb am

Facebook

Google+