Allgemein: Shadowrun: Comeback dank Kickstarter? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Shadowrun: Comeback dank Kickstarter?

Auch das vom Jordan Weisman gegründete Studio Harebrained Schemes wird jetzt auf Kickstarter umtriebig: Wie der FASA-Veteran verlauten lässt, hat sich seine Firma die Rechte für ein Shadowrun-Spiel auf PC, Android- und iOS-Plattformen gesichert. Es sei schon sehr merkwürdig, die Lizenz für das eigene Werk zu erwerben.

Sollte das Budget-Ziel von 400.000 Dollar erreicht werden, will Harebrained Schemes ein mit umfangreicher 2D-Grafik versehenes, runden-basiertes Rollenspiel auf die Beine stellen. Dafür haben Weisman & Co. allerlei mit der Marke vertraute Autoren und Designer wie Mike Stackpole oder Tom Dowd angeheuert. Auch wolle man der Pen & Paper-Vorlage gerecht werden: Nicht nur die Entwickler, auch die Spieler selbst sollen in der Lage sein, eigene Geschichten/Kampagnen zu entwerfen. Zu diesem Zweck soll ein Level-Editor veröffentlicht werden.

Ein Ausschnitt aus der Berschreibung:

Four realities overlap in the world of Shadowrun (the Physical, the Digital, the Mystic, and the Astral) and associated character classes such as the Street Samurai, Hacker, Combat Mage, and Shaman, each have the ability to view and interact with the world in ways the others can’t.

Here are some ways that selecting each character class allows you to see the map from a different perspective:

  • Street Samurai see a threat assessment overlay of the environment that notes enemy appraisals, options for cover, potential weapons, and statistics for drawn weapons.
  • Combat Mages see magical auras, granting them the ability to locate magical items, identify spells being prepared, and find the intersections of magic lay lines where they can recharge their power.
  • Hackers/Deckers see the digital control circuitry that allows them to manipulate the physical world via the digital one.
  • Shaman see the “true world” that lies in the astral plane, distinguishing the true nature of people, plants, creatures, and magical objects while buildings and other “dead” objects appear as mere shadows.

Missions (aka "Runs") in Shadowrun Returns can require interaction with all four realities simultaneously, requiring you to use information learned from each character’s perspective to coordinate their context-sensitive actions to get the job done. . . and survive.

That’s why we decided to make Shadowrun Returns a turn-based game—so we can offer you a wide range of context-based gameplay options from which to craft a your plan. 

Wer 15 Dollar investiert, bekommt dafür eine DRM-freie PC-Version des Spiels. Drei Personen dürfen sich für den 10000-Dollar-Slot bewerben. Dafür wird man von Mike Milvihill besucht, der dann eine Shadowrun-Session mit dem spendablen Nutzern und fünf Teilnehmern seiner Wahl veranstaltet.

Die Shadowrun-Marke hatte die Videospielwelt bekanntermaßen schon mehrfach unsicher gemacht. Während die Mega Drive- und SNES-Ausflüge der Marke aber noch zu gefallen wussten, floppte der 360/PC-Shooter Shadowrun fast schon erwartungsgemäß. FASA Interactive wurde einige Monate nach dem Release von Microsoft geschlossen.


Kommentare

Suppression schrieb am
Das kann man so nicht sagen. Zu Shadowrun gab es nie eine Spielereihe und niemand weiß, wie das neue Spiel wird - aber um deine Frage zu beantworten: In den paar Spielen, die bisher erschienen sind, wurde immer geballert. Und das P&P-System ist ebenfalls auf Kampf ausgelegt.
crewmate schrieb am
Wie schwer waren hier die alten Spiele? Waren verschiedene Spielstile möglich? Auch gewalt-freie? (gleiche Fragen wie bei Wasteland)
Mindflare schrieb am
"Funded in 28 hours"
Ich bin beeindruckt. Schadowrun ist bisher an mir vorbeigegangen, aber das finale Spiel werd ich mir definitiv mal ansehen.
johndoe1388741 schrieb am
Das letzte und mir bekannte tolle Spiel war ja auf dem Snes.^^
Schon ne weile her. :)
Bei dem 0815 Shootermist war es ja von vornherein klar, das es einfach nichts werden kann, genau wie bei Syndicate.
Nun freue ich mich ersteinmal auf X-Com (Runden-Strategie....nicht der Shooter-Ableger).
NeoTiger schrieb am
Wenn die so weiter machen mit ihren Kickstart, schaffen die noch, was die klassischen Publisher mit ihren Spielen nicht geschafft haben. Mich pleite zu machen.
schrieb am

Facebook

Google+