Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Zynga: Vier Spiele gestrichen, sinkende Nutzerzahlen, aber mehr Gewinn

Die Umstrukturierungsmaßnahmen bei Zynga (wir berichteten) scheinen erste Früchte getragen zu haben, denn das Social-Games-Unternehmen konnte im ersten Quartal des Jahres 2013 einen Netto-Gewinn von 4,1 Mio. Dollar verbuchen - im Quartal davor gab es noch deutliche Verluste (85,4 Millionen Dollar). Allerdings fiel der Umsatz von rund 320 Mio. auf 263 Mio. Dollar. Ähnlich stark sanken die Spielerzahlen: Die Anzahl der täglich aktiven Nutzer ist im Vergleich zum Vorjahresquartal um 21 Prozent auf 52 Millionen gefallen. Auch die Summe der "einzigartigen Nutzer im Monat" ging zurück und zwar von 182 auf 150 Millionen.

Trotz des Gewinns waren die Börsianer "ungnädig, weil Zynga für das laufende zweite Quartal einen noch drastischeren Umsatzschwund voraussagte. Die Aktie fiel nachbörslich um 9 Prozent", heißt es im Handelsblatt.

Darüber hinaus wird Zynga vier weitere Spiele abschalten, die offenbar nicht so erfolgreich laufen. Hierzu zählen The Ville, Empires & Allies, Dream Zoo und Zynga City. Besonders The Ville geriet wegen der Ähnlichkeiten zu The Sims Social immer wieder in die Schlagzeilen, schließlich hatte Zynga (laut der Klage von EA) konkrete Designentscheidungen, grafische Arrangements und Animationen aus dem Spiel von Electronic Arts übernommen und damit geltendes Copyright verletzt. Es folgte eine außergerichtliche Einigung (wir berichteten).

Quelle: GamesIndustry.biz, Handelsblatt

Kommentare

brent schrieb am
Shake_(s)_beer hat geschrieben: Dazu gibt es mittlerweile ja eine unüberschaubare Masse an solchen Spielen, die sich innerhalb ihrer Spiele-Genres auch so gut wie nicht unterscheiden (z.B. bei Zynga's unzähligen Farm-/City- und sonstwas-Ville Spielen) Immer dasselbe Prinzip mit ausgetauschten Grafiken wenn man so will....Da ist es für mich nur verständlich, dass die Nutzer über kurz oder lang das Interesse verlieren...
Mal sehen ob sie es schaffen, der Entwicklung entgegenzuwirken oder ob Browsergames über kurz oder lang wieder in der absoluten Bedeutungslosigkeit verschwinden...
Da würde eine volle Steam-Integration Sinn machen, denn die Hemmschwelle, Geld in ein Spiel zu stecken, das dann evtl dort hängenbleibt, weil die alle auf ihre blöden Kontingentsysteme setzen, ist schon recht hoch. Wenn ich jedesmal aus dem Steam-Wallet zahlen kann, geht mir da viel weniger verloren und ich kann alles an einer Stelle abwickeln.
Shake_(s)_beer schrieb am
Pioneer82 hat geschrieben:*plopp* Macht die Blase wenn sie platzt.
Joa, das war ja auch eigentlich abzusehen, dass der große Free-to-play/Browsergame-Boom irgendwann nachlassen würde. Man muss sich ja nur mal das Nutzerverhalten der meisten User anschauen, die solche Spiele konsumieren. Meistens wird ja nur mal kurz in ein Spiel reingeschaut, wenn's gefällt beschäftigt man sich einen kurzen Zeitraum damit bevor man wieder weiterzieht und sich mit dem nächsten Spielchen beschäftigt. Langfristige Nutzerbindung ist also nicht gerade das Markenzeichen solcher Spiele.
Dazu gibt es mittlerweile ja eine unüberschaubare Masse an solchen Spielen, die sich innerhalb ihrer Spiele-Genres auch so gut wie nicht unterscheiden (z.B. bei Zynga's unzähligen Farm-/City- und sonstwas-Ville Spielen) Immer dasselbe Prinzip mit ausgetauschten Grafiken wenn man so will....Da ist es für mich nur verständlich, dass die Nutzer über kurz oder lang das Interesse verlieren...
Mal sehen ob sie es schaffen, der Entwicklung entgegenzuwirken oder ob Browsergames über kurz oder lang wieder in der absoluten Bedeutungslosigkeit verschwinden...
Pioneer82 schrieb am
*plopp* Macht die Blase wenn sie platzt.
schrieb am

Facebook

Google+