Allgemein: USA im Juni: Pilzbefall an der Chartspitze - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

USA im Juni: Pilzbefall an der Chartspitze

Mit 225.000 verkauften Geräten war der 3DS im Juni in den USA das erfolgreichste Spielesystem. Bei den Konsolen belegte wie üblich die Xbox 360 mit 140.000 Exemplaren den ersten Platz. Im Vergleich zum Vorjahr wuchs der  Hardware- und Softwareumsatz beim Nintendo-Handheld um 40 bzw. 105 Prozent.

Die NPD Group erfasste auch den Absatz der Ouya und beschrieb diesen als "light" - dabei wurde allerdings nur die Zahl der im Handel verkauften Einheiten berücksichtigt, nicht die der direkt beim Hersteller bestellten.

In den Softwarecharts eroberte The Last of Us den Spitzenplatz in den Top 10. Nach God of War 3 hat der Titel von Naughty Dog den zweitbesten US-Verkaufsstart einer Sony-Produktion hingelegt. Das Abenteuer von Joel und Ellie sei außerdem übergreifend das dritterfolgreichste im Juni, seitdem die NPD Group im Jahr 1995 mit der Erfassung der Verkaufsszahlen begann.

  1. The Last of Us (PS3)
  2. Animal Crossing: New Leaf (3DS)
  3. Minecraft (360)
  4. Call of Duty: Black Ops 2 (PC, PS3, 360, Wii U)
  5. NBA 2K13 (PC, PS3, Xbox 360, Wii U, Wii, PSP)
  6. Injustice: Götter unter uns (PS3, 360)
  7. Donkey Kong Country Returns (3DS)
  8. Deadpool (PS3, 360)
  9. Battlefield 3 (PC, PS3, 360)
  10. Luigi's Mansion: Dark Moon (3DS)


Nintendo merkte noch an:

"Animal Crossing: New Leaf sold more than 505,000 combined physical and digital units in June. More than 20 percent of these sales were through the Nintendo eShop, the second-highest ratio behind only Fire Emblem Awakening. Nintendo’s internal trackers show that sales of the game continue to be strong in July as well, indicating that Animal Crossing: New Leaf is poised to be one of the biggest games of the summer.

Donkey Kong Country Returns 3D sold more than 108,000 combined units in its second month and Luigi’s Mansion: Dark Moon added nearly 115,000 combined units in its fourth month on the market, bringing its lifetime total to more than 750,000 combined units.
"


Quelle: NPD Group, GI.biz, neogaf

Kommentare

greenelve schrieb am
Noeppchen hat geschrieben:
Helium3 hat geschrieben:@DonDonat
Ich hab The Last Of Us jetzt durch und bin vom Ende etwas enttäuscht...
Es kommt ja noch ein Story DLC, evtl geht der ja dann weiter wo das Hauptspiel endet.
So wie es sich ja auch schließlich gehört! 60? für ein ganzes, vollständiges Spiel? Billige Scheiße, kauf ich nicht
Warum wird der Extra-Comic zum Spiel nicht beachtet. Dessen Ende hatte sogar Einfluß auf das Ende vom Spiel. Als wenn man mit Vollpreisspiel+DLC heute alles bequem nach hause geliefert bekommt. :Häschen:
schefei schrieb am
Wizz hat geschrieben:Im Gegensatz dazu steht es um die WiiU leider weiterhin kritisch schlecht, was aber niemanden überrascht haben dürfte.
Würd ich nicht sagen, in Japan erlebt sie, nachdem Pikmin 3 erschienen ist, gerade ein ziemliches Hoch mit 22K Verkäufen in der letzten Woche. Ob das auch eine Weile anhält und Pikmin in der restlichen Welt auch so einschlägt muss sich aber erst zeigen.
Gildarts schrieb am
KATTAMAKKA hat geschrieben: :bigcry:
Bild
Kajetan schrieb am
JesusOfCool hat geschrieben:@kattamakka: bin mir grad irgendwie unsicher wie ich deinen post sehen soll.
Hast Du's schon mal mit Deinen Augen versucht? Augenlider oben natürlich :)
schrieb am

Facebook

Google+