Allgemein: Neue Technik für Gesichtsanimationen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Allgemein: Neue Technik für Gesichtsanimationen

Das Software-Unternehmen  Mixamo hat es sich auf die Fahne geschrieben, kleineren Indie-Entwicklern das Leben zu erleichtern. Die neue Face-Plus-Technologie wurde bereits als Plug-In in die Unity-Engine integriert und könnte zukünftig die Cutscenes und Dialoge in Sachen Gesichtsanimationen mächtig erleichtern:



Die in Echtzeit berechneten Animationen entfalten in folgendem sehr gelungenen Kurzfilm ihre Wirkung:


Kommentare

greenelve schrieb am
Und KI entwickelt sich...nur nicht in jedem Genre (meistens werden dafür Mitarbeiter ins kalte Wasser geworfen anstatt spezielle Studierte einzustellen). :/
Wenn die Gesichtsanimation preiswert genug ist, könnte das tatsächlich was für kleine Projekte sein.
SectionOne schrieb am
Im Gegensatz zu Middleware für Physik, Beleuchtung oder eben Animationen ist es bei KI wesentlich schwieriger eine "universelle" KI-Engine zu entwerfen. Jedes Genre hat andere Anforderungen an eine KI! In dem Bereich bleibt den Entwicklern nichts anderes übrig als selbst tätig zu werden.
Aber dieses Face-Plus-PlugIn sieht schon sehr schick aus, damit können Indies sicher einiges anfangen.
schrieb am

Facebook

Google+