Allgemein: Rune-Factory-Entwickler schließt seine Pforten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rune-Factory-Entwickler schließt seine Pforten

Das japanische Entwicklerstudio Neverland gibt auf seiner Homepage bekannt, dass man den Betrieb umgehend einstellen und Insolvenz anmelden werde. Die finanzielle Lage habe sich in den letzten Jahren zunehmend verschlechtert, während Bemühungen neue Geldgeber zu finden erfolglos geblieben seien. Das 1993 gegründete Studio hat neben der Rune-Factory-Reihe auch mehrere Lufia- und Shining-Force-Episoden produziert.

Quelle: Offizielle Website

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Ruins of Lore fand ich übrigens noch recht spielbar - im Gegensatz zu Neverlands eigenem Lufia-Remix für den DS.
4P|Jens schrieb am
Wulgaru hat geschrieben:Neverland hat nicht einige Episoden von Lufia entwickelt sondern alle und sie zeichnen sich nicht für die Shining-Force-Reihe verantwortlich die in aller Munde ist, das war Camelot.
nicht wirklich: "lufia: the ruins of lore" stammt z. b. nicht von neverland und mit "shining force exa", "shining force neo" & "shining force gear" haben sie sich sehr wohl auch für segas srpg-serie verdient gemacht ;)
Wulgaru schrieb am
Das ist sehr sehr traurig. Lufia 2 ist sicherlich nicht nur für mich sondern für viele Spieler meiner Generation eines der definierenden Spiele gewesen. Auch Rune Factory finde ich super, da hatte ich immer auf einen weiteren Sprung gehofft der auch Wert auf Story legt...hoffe das sich der Lizenz noch jemand annimmt.
Man sollte übrigens etwas präziser bleiben.
Neverland hat nicht einige Episoden von Lufia entwickelt sondern alle und sie zeichnen sich nicht für die Shining-Force-Reihe verantwortlich die in aller Munde ist, das war Camelot.
Nightfire123456 schrieb am
Shining Force und die ersten Lufia Spiele waren echt süchtig machend. Hoffe die Entwickler kommen bei irgendwelchen anderen Studios unter
DarkX3ll schrieb am
Schade die haben tolle Spiele mit Suchtpotenzial entwickelt. Besonders die Shining-Force-Episoden haben mich sehr sehr lange beschäftigt.
schrieb am

Facebook

Google+