Allgemein: Verkaufszahlen aus Deutschland: PlayStation 4 weit vor Xbox One; Vorsprung deutlich ausgebaut; EA bei Softwareabsatz in Führung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Verkaufszahlen aus Deutschland: PlayStation 4 deutlich vor Xbox One; Vorsprung deutlich ausgebaut

Aktualisierung vom 17. Dezember 2014, 12:21 Uhr:

Die unten angeführten Zahlen von boerse-online sind mit Vorsicht zu genießen, denn die GfK distanzierte sich in einer Stellungnahme gegenüber pcgames.de von den veröffentlichten Verkaufszahlen. "Die Daten zu den angeblichen Verkaufszahlen der PlayStation 4 und Xbox One in Deutschland stammen demnach nicht von der GfK", heißt es. Auf welche Daten sich boerse-online stützt, ist demnach unklar. Fakt ist aber, dass die PS4 bis zum 21. Oktober 2014 in Deutschland eine Million Mal verkauft wurde.
 
Ursprüngliche Meldung vom 17. Dezember 2014, 12:00 Uhr:

Die PlayStation 4 baut ihren Vorsprung gegenüber der Xbox One in Deutschland deutlich aus. Boerse-online berichtet unter Berufung auf Zahlen des Marktforschungsunternehmens GfK zum November 2014, dass seit dem Verkaufsstart ungefähr 1,2 Mio. PlayStation-4-Konsolen über die Ladentheken gegangen sind. Microsoft kommt mit der Xbox One, die hierzulande eine Woche vor der Sony-Konsole veröffentlicht wurde, auf insgesamt 270.000 Verkäufe. Die PS4 liegt damit ungefähr viereinhalb Mal vor der Xbox One; im Juni lag das Verhältnis noch bei knapp 3:1.

November 2014 (Deutschland)
PS4: 1.200.000
Xbox One: 270.000
Verhältnis (PS4 zu Xbox One): 4,44:1

Juni 2014 (Deutschland)
PS4: 540.000
Xbox One: 170.000
Verhältnis (PS4 zu Xbox One): 3,18:1

Zum Vergleich: Im August 2014 erklärte Nintendo Deutschland, dass die Wii U ca. 350.000 Mal verkauft wurde.

Auch im weltweiten Vergleich liegt Sony mit ca. 16.1 Mio. verkaufen PlayStation-4-Konsolen deutlich in Führung. Die Xbox One liegt bei ungefähr 9,1 Mio. Das weltweite Verhältnis der PS4/Xbox-One-Verkäufe fällt weltweit längst nicht so eindeutig wie in Deutschland aus. Bei PS3 und Xbox 360 lagen Sony und Microsoft noch deutlich näher zusammen in Sachen Verkaufszahlen.

November 2014 (weltweit)
PS4: ca. 16.1 Mio.
Xbox One: ca. 9.1 Mio.
Verhältnis (PS4 zu Xbox One): 1,77:1

Beim Software-Verkauf liegt Electronic Arts vorne und zwar mit einem Marktanteil von 20,5 Prozent von Januar bis Ende November 2014. Es folgen Activision Blizzard (13,9%) und Ubisoft (11,8%).

Boerse-online: "Deutschland-Marktführer EA profitiert dabei vor allem von seiner Fußball-Simulation Fifa. Nach Daten der GfK setzte der Konzern in Deutschland alleine von Fifa 14 und Fifa 15 im laufenden Jahr bislang rund 1,6 Millionen Einheiten ab. Inklusive der Bundlings dürfte der Absatz inzwischen die Zwei-Millionen-Marke geknackt haben, heißt es aus der Branche."

Quelle: boerse-online, GfK

Kommentare

Erdbeermännchen schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben:GfK hat dementiert bzw sich von den Zahlen distanziert. Bitte updaten.
http://www.gamezone.de/PlayStation-4-Ko ... t-1145903/

Ich kenne dich nicht persönlich aber eins weiß ich...Du bist der Erste der einen sofort anfeindet wenn man was gegen die ONE sagt aber gleichzeitig bist du auch fast immer einer der Ersten die unter jedem "pro PS4 Bericht" das Haar in der Suppe suchen und ihren Senf drunter klatschten! Nimm es mir nicht übel aber ich mag dich nicht!
Happyflow schrieb am
Blablabla, that's just how Ps4 people are.
CryTharsis schrieb am
chichi27 hat geschrieben:Nüchtern betrachtet lief ACU auf allen Plattformen bescheiden also kann man Ubisoft schon vorwerfen an der Optimierung gespart zu haben.

Das stimmt. :)
Ist aber ein anderer Vorwurf.
VeritasFalsum schrieb am
edit: scheiß doch drauf Block und Ruhe ists!
chichi27 schrieb am
Nüchtern betrachtet lief ACU auf allen Plattformen bescheiden also kann man Ubisoft schon vorwerfen an der Optimierung gespart zu haben.
schrieb am

Facebook

Google+