Allgemein: Condemned: Rechteinhaber möchte Rechte an Independent-Entwickler übergeben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Condemned: Rechteinhaber möchte Rechte an Independent-Entwickler übergeben

Jace Hall, Mitbegründer und ehemaliger Geschäftsführer des Entwicklerstudios Monolith Productions, fragt in einem Facebook-Eintrag nach dem Interesse an einer Fortsetzung der Condemned-Serie.

Hall ist Inhaber aller Rechte daran und würde die Entwicklung eines dritten Spiels einschließlich der Recht an der Serie gerne in die Hände eines erfahrenen Independent-Studios legen. Er selbst könne sich aufgrund zahlreicher Projekte auf absehbare Zeit nicht darum kümmern, wird nach eigener Aussage aber häufig auf einen Nachfolger angesprochen.

In einer Antwort auf seinen Beitrag, führt Hall aus: "Ich besitze die komplette Franchise. Es wird als keine Komplikationen oder Verbindlichkeiten geben. Ich glaube an die Indie-Szene und unterstütze sie. Sollte es also die Möglichkeit geben, ein großartiges Spiel zu erschaffen [...] und einem Indie-Entwicker eine Möglichkeit zu geben, die er sonst nicht bekommen würde, dann bin ich dabei."

Auf die Anmerkung, dass ein unabhängiges Studio den Vorgängern vielleicht nicht gerecht werden kann, antwortet Hall: "Sie könnten mit einer einfachen mobilen App anfangen und dann weiter sehen..."

In Deutschland sind beide bisher erschienenen Teile beschlagnahmt.

Quelle: Jace Hall

Kommentare

Gizzmond schrieb am
Die Red Barrels sollen's machen.
Zurück ins Mount Massive Asylum und da mal richtig aufräumen :mrgreen:
crewmate schrieb am
ziegenbock hat geschrieben:
mr archer hat geschrieben:Ich hätte gern erst mal eine brauchbare PC-Umsetzung des zweiten Teils.

Ganz genau! Und dann könnten sie einen 3. Teil davon rausbringen.

Verdammt, SEGA!
Nino-san schrieb am
"Sie könnten mit einer einfachen mobilen App anfangen und dann weiter sehen..."

Und tschüss.
ziegenbock schrieb am
mr archer hat geschrieben:Ich hätte gern erst mal eine brauchbare PC-Umsetzung des zweiten Teils.

Ganz genau! Und dann könnten sie einen 3. Teil davon rausbringen.
Jazzdude schrieb am
Scipione hat geschrieben:Wenn die damit nochmal was machen, dann aber bitte an den 1. Teil orientieren :Hüpf:

Gameplay des Zweiten, mit Story(qualität) des Ersten.
Mir wäre es ja eigentlich lieber, Monolith würde Das selbst angehen. Was die (ja eigentlich) können, haben sie ja zuletzt (endlich) wieder mit Middleearth bewiesen. (was haben die sich damals nur bei den zwei Fear Teilen und diesem TF2 Abklatsch gedacht?)
Aber gut, wenn es ein anständiges Indieteam 'la Zombielab etc. wäre, warum nicht?
schrieb am

Facebook

Google+