Allgemein: Marktforschungsbericht: Was sind die Hauptkaufgründe für PlayStation 4, Xbox One und Wii U? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Marktforschungsbericht: Was sind die Hauptkaufgründe für PlayStation 4, Xbox One und Wii U?

Allgemein (Sonstiges) von 4Players
Allgemein (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Der Hauptkaufgrund für die PlayStation 4 in den USA ist "die höhere Auflösung". Zur Xbox-One greifen die meisten Käufer wegen der Marke "Xbox". Bei der Wii U liegt der "Spaß-Faktor" in Führung. Diese Ergebnisse stammen aus dem Marktforschungsbericht "360° Gaming Report" von Nielsen. Befragt wurden Besitzer der jeweiligen Konsole (ab 13 Jahren) in den USA.

Kaufgründe: Sony PlayStation 4
1. Bessere Auflösung
2. Blu-ray Player
3. Spiele-Bibliothek
4. Schnellere Prozessorleistung
5. Präferenz in der Familie

Kaufgründe: Microsoft Xbox One
1. Marke
2. Innovative Features
3. Schnellere Prozessorleistung
4. Exklusive Spiele bzw. Inhalte
5. Spaß-Faktor

Kaufgründe: Nintendo Wii U
1. Spaß-Faktor
2. Besser für Kinder geeignet
3. Preis
4. Abwärtskompatibilität
5. Exklusive Spiele bzw. Inhalte



Zudem wurde erhoben, welche Konsolen aus der siebten Generation (Wii, PS3, Xbox 360) noch in den Haushalten von PS4-, Xbox-One- und Wii-U-Besitzern stehen.
  • 86 Prozent aller Wii-U-Käufer besaßen auch eine Wii.
  • 76% aller Xbox-One-Käufer hatten eine Xbox 360 und nur 43 Prozent eine PS3. 
  • Von den PS4-Besitzern verfügten nur 66 Prozent über eine PS3. Die Mehrzahl (72%) hatte eine Wii.




Quelle: Nielsen, VG247

Kommentare

bohni schrieb am
sabienchen hat geschrieben: Ich habe ca. 400 PS3 Spiele.. meinste ich will, nur um eines davon wieder mal ne Stunde anzuzocken 5-10Minuten auf ne Installation warten?
Welches Spiel hast du nicht?
Und wie bitte bekommst du 400 Spiele auf eine 1TB Platte?
Selbst wenn jedes Spiel nur 5GB belegen würde, das passt nicht.
Also irgendwas ist da faul ... ich habe eine 1TB drin, weil meine 320er übergelaufen war.
Xris schrieb am
9 Spiele sind nicht grade wenig. Wer zockt schon 9 Spiele oder mehr parallel ?
Ich finde das Argument schwach...
Und dann kommst du plötzlich auf die Idee mal wieder Spiel XY zu spielen.... ups nicht instaliert... das kann schon ziemlich nervig sein wenn dann erst einmal ein längerer Download ansteht. Zumal selbst ne 100 Mbit Leitung für 50 Gigabyte ne gute Stunde benötigt.
Kann man bei der PS4 eigl. wieder die HDD tauschen? Oder setzt man da mitlerweile auch auf zusätzliche externe HDD?
spacys schrieb am
sabienchen hat geschrieben:...Ich habe ca. 400 PS3 Spiele...
Das ist ja mal krass. Und mir hat ein Spiel durchgängig 3 Jahre ausgereicht. Yep, es war WoW.
Antiidiotika schrieb am
Ich hab, grob 50 Spiele, da reicht's reinlegen loszocken, bestenfalls noch Patch downloaden. Da jedesmal ein anderes Spiel runterzuwerfen wär schon Zeitaufwendig.
schrieb am

Facebook

Google+