Allgemein: Ehemalige Entwickler von CD Projekt Red gründen neues Studio; Teaser-Countdown gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ehemalige Entwickler von CD Projekt Red gründen neues Studio; Teaser-Countdown für Spiel-Vorstellung eröffnet

Mit Fool’s Theory haben ehemalige Entwickler von CD Projekt Red ein neues Studio gegründet. Unter der Leitung von Jakub Rokosz, dem Quest-Designer der Witcher-Reihe, will man laut Pressemitteilung in 24 Tagen das Projekt vorstellen, an dem man aktuell arbeitet und weist mit einer Countdown-Webseite auf die Enthüllung hin.

"Wir haben mit den Arbeiten an einem Spiel begonnen, das eine wagemutige Kombination einiger isometrische Genre wird", so Rokosz. "Ich will zum jetzigen Zeitpunkt aber noch keine Details verraten. Ich kann aber versuchern, dass das Spiel einige Konventionen brechen wird und wir werden schon sehr bald weitere Informationen preisgeben."

Fest steht bereits, dass man als technisches Grundgerüst die Unreal Engine 4 verwenden wird und das Spiel in Zusammenarbeit mit IMGN.PRO entsteht. Letztere hatten erst kürzlich das Horror-Adventure Kholat veröffentlicht, das im Schnitt nur durchschnittliche Testnoten einheimsen konnte.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

JudgeMeByMyJumper schrieb am
2D-Kartentaktik gemischt mit 3D-Kämpfen und dazu Rollenspiel-Entwicklung des Helden/Helden-Party.
schrieb am

Facebook

Google+