Allgemein: Neues Projekt für del Toro und Kojima - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Neues Projekt für del Toro und Kojima

Nach dem Aus von Silent Hills tüfteln Guillero del Toro und Hideo Kojima bereits an einem neuen Projekt, bei dem sie zusammenarbeiten wollen. Das bestätigte der Regisseur von Filmen wie Pacific Rim und Pans Labyrinth im Gespräch mit IGN. Dort bringt er außerdem erneut seine Enttäuschung über das Einstellen des Horror-Titels durch Konami zum Ausdruck und gibt einen kurzen Einblick, was er und Kojima in Silent Hills vorhatten.

"Wir waren in der Planungsphase und es ist eine Schande, dass es nicht realisiert wird", so del Toro. "Wir haben darüber gesprochen, die Grenzen der neuen Konsolen auszuloten und so richtig mit eurem Verstand zu spielen. Einer der großartigen Momente in Metal Gear Solid war Psycho Mantis. Die Idee, dass ein Spiel wirklich mit dir interagieren kann. Solches Zeug halt."

Über das Konzept hinter dem neuen Spiel machte er keine Angaben, doch wäre es durchaus möglich, dass es sich dabei ebenfalls um ein Psycho-Horrorspiel handelt, bei dem man die bisherigen Ideen weiter ausbauen möchte. Um Silent Hills soll es sich allerdings definitiv nicht mehr handeln.

"Ich liebe es, mit Kojima-san zusammenzuarbeiten", meint del Toro. "Wir stehen immer noch in Kontakt. Wir sind immer noch Freunde und arbeiten daran, gemeinsam etwas zu machen. Aber dabei wird es sich nicht um Silent Hills handeln."

Quelle: IGN

Kommentare

no need no flag olulz schrieb am
Balmung hat geschrieben::
Das war nicht das was ich damit sagen wollte, sondern das so ziemlich jeder Film seine Fans hat, selbst Boll Filme, und auch da sehen Fans in dem Film Qualitäten. Sprich die Aussage ist so 08/15, das es überhaupt nichts aussagt. Man kann in allem Qualitäten finden, wenn man nur lange genug sucht und es nur aus einem gewissen Blickwinkel betrachtet.
Das seh ich eben anders :wink: Klar sind Geschmäcker verschieden, aber jeder Film kann unabhängig davon gut oder schlecht gemacht sein.
mr archer schrieb am
Wobei Hellboy 1 ja eine ordentliche Cthulhu - Breitseite enthielt.
Wulgaru schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
mr archer hat geschrieben:Mir egal. Del Toro soll endlich Hellboy 3 machen, verdammt.
Nachdem er mit Rim endlich seinen Kindheitstraum erfüllen konnte (es hat schon seinen Grund, warum man als Erwachsener die Finger von Kindheitsträumen lassen sollte), hat er auch keine Ausreden mehr.
Ich dachte Berge des Wahnsinns wäre sein Kindheitstraum...oder war es nicht der Hobbit....Hellboy 3 wäre schon eher Fanservice als sein Wunschprojekt schlechthin glaube ich. :wink:
mr archer schrieb am
Wirklich? Wirklich?! Oh man oh man oh man oh man.
CryTharsis schrieb am
mr archer hat geschrieben:Mir egal. Del Toro soll endlich Hellboy 3 machen, verdammt.
Erkenne die Zeichen....
Bild
Bild
:wink:
schrieb am

Facebook

Google+