Allgemein: Neuer englischer Publisher: Partnerschaft zwischen Creative England und Andy Serkis' Imaginarium - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Neuer englischer Publisher: Partnerschaft zwischen Creative England und Andy Serkis' Imaginarium

Creative England und Imaginarium Studios werden gemeinsam als Publisher von Videospielen auftreten: Sie wollen vor allem englische Entwickler und Entwicklerstudios unterstützen und im ersten Jahr fünf bis zehn Spiele veröffentlichen. Das wurde auf der hauseigenen Konferenz Creative England Live 2016: Catalyse sowie der offiziellen Webseite bekannt gemacht.

Creative England investiert in kreative Ideen und bietet Künstlern der Film-, Fernseh- sowie Spielewelt finanzielle Unterstützung und Beratung an. Imaginarium hingegen ist das von Andy Serkis (Heavenly Sword, Der Herr der Ringe, Planet der Affen: Revolution) gegründete Studio für das Umsetzen von Motion-Capture-Aufnahmen. Der neue Publisher will sich zwischen kleinen Independent-Unternehmen und den "Global Players" positionieren, um kommerziell wertvolle Angebote für unabhängige Künstler und große Unternehmen zu vermitteln.

"Es gibt in unserem Land unzählige Talente in der Spieleentwicklung und diese Partnerschaft wird vielen Geschäftsideen und Entwicklern fantastischer Inhalte einen Weg auf den Markt bieten", formuliert es Solomon Nwabueze, der Director of Content bei Creative England.

Quelle: Creative England

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+