Allgemein: g33kdating: Deutschsprachige Partnerbörse für Spieler, Cosplayer und Fans von Comics, LARPs & Co. gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

g33kdating: Deutschsprachige Partnerbörse für Spieler, Cosplayer und Fans von Comics, LARPs & Co. gestartet

Allgemein (Sonstiges) von 4Players
Allgemein (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Die Seite g33kdating will Nerds und Otakus in Liebesangelegenheiten auf die Sprünge helfen: Die frisch gestartete Partnerbörse von Gründer und CEO Mathias Fellinger aus Berlin richtet sich laut eigener Beschreibung an "alle Gamer, Cosplayer, LARP Helden, Anime & Manga Otakus, Reenactment Darsteller, Pen & Paper Protagonisten, Brettspiel Feinschmecker und natürlich, Comic und Bücher Fans". Ein Algorithmus soll die passende "Geek-Kompatiblität" unter den Nutzern berechnen, welche beim Aufrufen anderer Profile angezeigt wird, um mit etwas Glück den Traumpartner zu finden. So lassen sich z.B. das Lieblingsgenre und andere Details angeben. Die Pressemitteilung erläutert:

"Auf Wunsch sorgt ein spezieller Geek-Kompatibilitäts-Algorithmus dafür, sofort zu erkennen, mit welchen Geeks man am besten zusammenpasst. Nach der kostenlosen Anmeldung können die User ihren Geek-Style angeben (Gamer, Cosplayer, etc.), welche Geek-Welten sie bevorzugen (Sci-Fi, Fantasy, etc.) und was ihre Lieblings-Konsolen und Gaming-Genres sind. Je nach eigener Gewichtung errechnet der Algorithmus dann eine prozentuale Übereinstimmung mit anderen Usern. Natürlich dürfen auch keine offenen Kategorien fehlen, um sich selbst persönlich vorzustellen und vielleicht auch ein Geek-Geständnis abzugeben.

„Ich freue mich besonders“, so Matthias Fellinger, CEO & Founder, „dass nun auch endlich allen deutschsprachigen Geeks und Nerds eine eigene Dating-Plattform geboten wird. Viel zu oft wird man aufgrund seiner Liebe zur Geek-Kultur auf normalen Dating-Plattformen schräg angesehen.“ Und ergänzt weiter: „Diese Seite ist zu 100 % von Geeks für Geeks.“ Neben den üblichen State-of-the-Art Features einer modernen Dating-Seite sind auch alle User angehalten, mit User-Blogs ihrem Profil weitere Tiefe zu verleihen oder sich einfach mit der Community auszutauschen. Die Seite
www.geekdating.com ist ab sofort für alle interessierten Geeks über 18 Jahre in Deutsch und Englisch verfügbar."

Während der momentanen Beta-Phase ist der Service offenbar noch kostenfrei, später ist laut Blog ein "Credit-System" geplant:

"As you probably noticed, all actions on the website will not deduct any credits from your account. In fact, you can only gain credits for now (wohoo!). As soon as Beta is over, we will introduce our credit-system, but don´t worry, we make sure it will be easy and fair to earn credits on site for free! Again, stay tuned for more :)"

Kommentare

DonDonat schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Sehr schön Punkt 2.5:
Kostenpflicht
Einige Funktionalitäten sind kostenpflichtig. Allein zwischen den Parteien bindend ist der jeweils in der Auftragsbestätigung genannte Preis.
Die jeweils aktuell geltenden Preise können jederzeit unter http://www.g33kdating.com eingesehen werden.

Wenn die jetzt noch sagen würden WO, wäre das OK. Aber wahrscheinlich muss man sich dafür erst mal registrieren.
Anwälte oder Konkurrenten hier? Wäre das Abmahnfähig? Die Verschleiern ihre Preise, das ist Übervorteilung! ;)

Ich bin zwar kein Anwalt, hatte letztes Semester aber IT-Vertragsrecht, was unter anderem beinhaltet hat was in die AGB darf und was nicht bzw. was erlaubt ist und was nicht. Und nach dem zu Urteilen, was ich dort gelernt habe ist eine solche Klausel rechtens.
Sir Richfield hat geschrieben:Ist also eine Datingseite wie jede andere auch.
Bin jetzt zu faul, da ein Fakeprofil anzulegen, aber ich hätte da ein paar Ideen für Credits, so ala
  • PreOrder Bonus: Werde benachrichtigt, sobald jemand bei der Profileinstellung $Geschlecht wählt.
  • Season Pass: Unser Algorithmus zeigt dir Mädels mit Haarfarbe passend zur Jahreszeit (Blond im Sommer, rötlich im Herbst...)
  • Season Pass Deluxe: Frauen, die ihre Haarfarbe an die Jahreszeit anpassen, bekommen automatisch Nachrichten von dir. Die Nachrichten sind von unseren Expertenpsychologen (Dr. Sommer Team) extra verfasst, um dich so interessant wie möglich zu machen.
  • Season Pass Extra Deluxe Special: Wir suchen dir ein Mädel, das als Hobby Wale beobachten hat.
  • Turbo Special Super Deluxe Season Pass 3000, No Man's Sky Edition: Wir erklären dir, was wir mit dem Season Pass Extra Deluxe Special meinten. Plus eine...
Nekator schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:
Pioneer82 hat geschrieben:Längst überfällig eigentlich so ein Portal. Wollen wir hoffen das es nicht am Ende so eine Abzockfirma ist die Leute abzockt.

Bei denen im "Blog" gefunden:
Mit diesem Feature schalten wir jetzt auch das Credit-System ein. Ihr könnt unter "Anzahl Credits pro Aktion" auf eurem Dashboard sehen, für welche Aktionen ihr Gratis-Credits bekommt und für welche Aktionen Credits wieder abgezogen werden. Solltet ihr mal Nachschub brauchen, könnt ihr via "Credits aufladen" schnell Abhilfe schaffen.

War nicht anders zu erwarten.. schade eigentlich
Sir Richfield schrieb am
DonDonat hat geschrieben:Hat jemand mal in die AGBs rein geschaut?

AGB, ohne s, bitte.
Naja, das Übliche halt: Facebookartiger total buyout all des Zeugs, was du da reinstellst,
Angeblich werden deine Daten dann aber nur nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, "soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist."
Sehr schön Punkt 2.5:
Kostenpflicht
Einige Funktionalitäten sind kostenpflichtig. Allein zwischen den Parteien bindend ist der jeweils in der Auftragsbestätigung genannte Preis.
Die jeweils aktuell geltenden Preise können jederzeit unter http://www.g33kdating.com eingesehen werden.

Wenn die jetzt noch sagen würden WO, wäre das OK. Aber wahrscheinlich muss man sich dafür erst mal registrieren.
Anwälte oder Konkurrenten hier? Wäre das Abmahnfähig? Die Verschleiern ihre Preise, das ist Übervorteilung! ;)
Ist also eine Datingseite wie jede andere auch.
Bin jetzt zu faul, da ein Fakeprofil anzulegen, aber ich hätte da ein paar Ideen für Credits, so ala
  • PreOrder Bonus: Werde benachrichtigt, sobald jemand bei der Profileinstellung $Geschlecht wählt.
  • Season Pass: Unser Algorithmus zeigt dir Mädels mit Haarfarbe passend zur Jahreszeit (Blond im Sommer, rötlich im Herbst...)
  • Season Pass Deluxe: Frauen, die ihre Haarfarbe an die Jahreszeit anpassen, bekommen automatisch Nachrichten von dir. Die Nachrichten sind von unseren Expertenpsychologen (Dr. Sommer Team) extra verfasst, um dich so interessant wie möglich zu machen.
  • Season Pass Extra Deluxe Special: Wir suchen dir ein Mädel, das als Hobby Wale beobachten hat.
  • Turbo Special Super Deluxe Season Pass 3000, No Man's Sky Edition: Wir erklären dir,...
DonDonat schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:
Mit diesem Feature schalten wir jetzt auch das Credit-System ein. Ihr könnt unter "Anzahl Credits pro Aktion" auf eurem Dashboard sehen, für welche Aktionen ihr Gratis-Credits bekommt und für welche Aktionen Credits wieder abgezogen werden. Solltet ihr mal Nachschub brauchen, könnt ihr via "Credits aufladen" schnell Abhilfe schaffen.

Wieso überrascht mich das jetzt überhaupt nicht :lol:
Hat jemand mal in die AGBs rein geschaut? Ich vermute ja eine Datenkrake wie Facebook im Hintergrund, die neben dem "Credit System" noch weiter dazu dient ordentlich Geld in die Taschen der Betreiber zu spülen :roll:
Pioneer82 schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:
Mit diesem Feature schalten wir jetzt auch das Credit-System ein. Ihr könnt unter "Anzahl Credits pro Aktion" auf eurem Dashboard sehen, für welche Aktionen ihr Gratis-Credits bekommt und für welche Aktionen Credits wieder abgezogen werden. Solltet ihr mal Nachschub brauchen, könnt ihr via "Credits aufladen" schnell Abhilfe schaffen.

Jetzt wo ich darüber nachdenke, klingt nach F2P irgendwie. ^^
schrieb am

Facebook

Google+