Allgemein: Renegade Kid: Dementium-Macher spalten sich auf - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Renegade Kid: Dementium-Macher spalten sich auf

Allgemein (Sonstiges) von 4Players
Allgemein (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: Renegade Kid
Wie Renegade Kid auf seiner Homepage mitteilt, wird sich das texanische Studio hinter Titeln wie Dementium: Die Anstalt, Moon oder Xeodrifter nach zehnjährigem Bestehen in zwei neue Entwicklerschmieden aufspalten, da die beiden Gründerväter trotz nach wie vor bestehender Freundschaft geschäftlich zukünftig getrennte Wege beschreiten wollen. Jools Watsham will mit dem bereits 2015 gegründeten Atooi in erster Linie Retro-Spiele mit modernen Elementen entwickeln, während Gregg Hargrove mit Infitizmo interaktives Spielen, Musik und web-basiertes Storytelling verbinden möchte. Die 2D-basierten Marken Mutant Mudds, Xeodrifter, Bomb Monkey, Treasurenauts und Totes the Goat sollen Atooi, die 3D-Marken Dementium, Moon Chronicles sowie ATV Wild Ride und ATV Renegades Infitizmo zufallen.

Quelle: Renegade Kid

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+