Allgemein: United Front Games: Studio von Sleeping Dogs und ModNation Racers geschlossen, Entwickung von Smash+Grab eingestellt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

United Front Games: Studio von Sleeping Dogs und ModNation Racers geschlossen, Entwickung von Smash+Grab eingestellt

Entwickler United Front Games, der für Sleeping Dogs, ModNation Racers sowie das noch bis zum Wochenende offiziell in Entwicklung befindliche Smash+Grab verantwortlich zeichnet, hat seine Tore geschlossen. Eine Quelle innerhalb des Studios habe die Schließlung des Studios gegenüber Kotaku bestätigt, eine offizielle Stellungnahme gibt es noch nicht. Zu den Gründen ist entsprechend nichts bekannt.

Am vergangenen Wochenende war das aktuelle Projekt des Studios, Smash+Grab, noch kostenlos auf Steam spielbar. Inzwischen ist der Early-Access-Titel bereits nicht mehr auf Steam erhältlich. Einige Monate zuvor hatte United Front Games bereits Triad Wars eingestellt: eine Online-Variante des Open-World-Titels Sleeping Dogs.

Quelle: Kotaku

Kommentare

[Shadow_Man] schrieb am
Das fiese ist ja, der Titel wurde vor Kurzem noch als Schnäppchen bei Steam verkauft :o
Nino-san schrieb am
NewRaven hat geschrieben:Was nun zumindest noch toll wäre, wäre, wenn SE endlich mal ihren Kopf aus dem Hintern bekommen würden und verstehen würden, dass ein Geolock der Definitive Edition hierzulande auch wenn das Ding auf Listenteil B stand (wieso auch immer es da hin gekommen ist...), keineswegs gesetzlich verpflichtend ist. Und nachdem es auf Listenteil A umgetragen wurde, ist der Geolock geradezu absurd.
Falls man die Möglichkeit hat, sollte man sich lieber die originale Fassung (uncut!) mit den DLCs besorgen. Die Definitive Edition hatte viele technische Defizite, welche die originale Fassung nicht hatte.
Marobod schrieb am
Vielleicht nehmen sie die Rechte an Sleeping Dogs mi und machen ein neues Studio auf :D
Kajetan schrieb am
adventureFAN hat geschrieben:Die bekommen ihr Geld zurück... nicht.
Sollte mittlerweile angekommen sein, das EA-Titel risikobehaftet sind... ähnlich wie Crowdfunding.
Nicht nur ähnlich. Identisch :)
/erbsenzähl-mode off
celynn schrieb am
Rixas hat geschrieben: Dass dann am 29 September veröffentlichen und paar Tage vor Schließung des Studios es noch mal im Sale zu haben um Geld abzugreifen ist schon Assi.
Bin gespannt ob es da noch Klagen gibt, denn Fakt ist in Early Access muss laut Steam Bestimmungen die Finanzierung des finalen Projektes gesichert sein.
Ja, darauf bin ich auch gespannt. Hatte selbst am Free Weekend mal reingespielt, aber wirklich überzeugen konnte es mich nicht - Gott sei Dank muss ich ja jetzt fast sagen. :roll:
schrieb am

Facebook

Google+