Allgemein: Turtle Rock Studios (Left 4 Dead, Evolve) arbeiten an kostenlos spielbarem Koop-Shooter - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Turtle Rock Studios (Left 4 Dead, Evolve) arbeiten an kostenlos spielbarem Koop-Shooter

Allgemein (Sonstiges) von 4Players
Allgemein (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: Evolve
Der Entwickler von Left 4 Dead, Turtle Rock Studios, arbeitet an einem neuen Koop-Shooter: In einem Gespräch mit Gamesindustry.biz geht Präsident Steve Goldstein nicht nur ausführlich auf die Probleme des letzten Spiels Evolve ein, sondern kündigt auch eine Kooperation mit dem Publisher Perfect World an. Der noch namenlose Koop-Shooter soll ein Free-to-play-Titel werden, frühestens 2018 erscheinen und die Unreal Engine nutzen - viel mehr steht nich nicht fest. Man wolle damit zu den Wurzeln zurückkehren, so Goldstein, "es wird viele böse Buben zum Abschießen geben, aber es ist kein Zombie-Spiel oder ähnliches postapokalyptisches. Was wir schon sagen können ist, dass es ein starkes düsteres Fantasy-Element besitzt." Das von 2K Games vertriebene Evolve wurde nachträglich für das Free-to-play-Modell umgebaut; im Oktober wurde verkündet, dass der Titel nicht weiter mit Updates versorgt werden soll.

Quelle: Gamesindustry.biz

Kommentare

Kya schrieb am
Evolve Stage 1 patch :wink:
Ich habe nicht mal davon geredet, Stage 2 auf Konsole zu bringen.
Todesglubsch schrieb am
Kya hat geschrieben: Nur so am Rande: den F2P Müll hat TR bei 2K durchgeboxt - dafür war Kohle da.
Für einen simplen patch auf Konsole (Schadenswert ändern) aber nicht.
Zumal Evolve Stage 1 "keine" Sau auf PC gespielt hat. Die Fanbase war auf den Konsolen.
Ja. Kohle war da. Kohle von 2k. Da die Umstellung auf dem PC aber keine Erfolge brachte, sah 2k es halt nicht ein, noch mehr Geld für Entwicklung und Verifikation rauszuschmeißen, nur damit die Konsolenversion zwar schöner ist - aber sie trotzdem niemand spielt. 2k kann sich offensichtlich nur ein Spiel das niemand will gleichzeitig leisten - und das ist aktuell Battleborn :D
Kya schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:
Kya hat geschrieben: Nach Evolve ist TR für mich gestorben.
Nicht mal einen patch bzgl dem "netten" super OP Elder gibt es für Konsolen.
Nur so am Rande: Ob ein Patch kommt oder nicht entscheidet nicht TR, sondern 2k. Und offenbar hat die Umstellung auf dem PC keine Wundererfolge gebracht, weshalb jegliche weitere Arbeit von 2k eingestellt wurde.
Nur so am Rande: den F2P Müll hat TR bei 2K durchgeboxt - dafür war Kohle da.
Für einen simplen patch auf Konsole (Schadenswert ändern) aber nicht.
Zumal Evolve Stage 1 "keine" Sau auf PC gespielt hat. Die Fanbase war auf den Konsolen.
tormente schrieb am
Kostenlos. Wird wieder so ne Luftnummer sein.
Todesglubsch schrieb am
Kya hat geschrieben: Nach Evolve ist TR für mich gestorben.
Nicht mal einen patch bzgl dem "netten" super OP Elder gibt es für Konsolen.
Nur so am Rande: Ob ein Patch kommt oder nicht entscheidet nicht TR, sondern 2k. Und offenbar hat die Umstellung auf dem PC keine Wundererfolge gebracht, weshalb jegliche weitere Arbeit von 2k eingestellt wurde.
schrieb am

Facebook

Google+