Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Cory Barlog (Director von God of War) hält kurzes Plädoyer für lineare Spiele

Im Rahmen der Schließung von Visceral Games durch Electronic Arts und die geplanten Umstrukturierungen am ursprünglich geplanten Action-Adventure von Star Wars (wir berichteten) hat sich Cory Barlog, der Director des kommenden God of War und God of War 2, für die weitere Entwicklung linearer Spiele ausgesprochen, die in Zeiten vieler Open-World-Abenteuer zunehmend einen schlechten Ruf bekommen. Als jemand, der lineare Spiele für Solisten liebt, stimme ihn dieser Trend traurig.

Allerdings scheint auch das neue God of War nicht mehr unbedingt den linearen Pfaden zu folgen, die man in den Vorgängern vorgefunden hat. Nach Angaben von DualShockers verglich Barlog den jüngsten Teil rund um den wütenden Spartaner mal als Reise in einem Tourbus, aus dem man jederzeit aussteigen und die Welt erkunden könne, bevor die actionreiche Fahrt weitergeht. Nach einem linearen Spielverlauf hört sich das nicht unbedingt an. Spätestens im nächsten Jahr wissen wir mehr, denn dann soll God of War für die PS4 erscheinen.

Quelle: DualShockers

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+