Allgemein: Intellivision - Neue Version des Konsolen-Klassikers angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Intellivision - Neue Version des Konsolen-Klassikers angekündigt

Intellivision Entertainment hat eine Konsole angekündigt, die genau wie der Klassiker heißen soll, dessen Werte sie geerbt habe: Intellivsion. Präsident des Unternehmens ist Komponist Tommy Tallarico, der u.a. für Video Games Live verantwortlich zeichnet. In einer Pressemitteilung auf der offiziellen Webseite beschreibt Tallarico sein Vorhaben mit den folgenden Worten: 

"Es war immer mein Lieblingssystem, denn die Spiele waren sehr fortschrittlich, aber trotzdem unterhaltsam und einfach, so dass unsere ganze Familie gemeinsam spielen konnte. Meiner Meinung nach fehlen der Industrie mit den aktuellen Konsolen diese wichtigen Bausteine. Unser Ziel ist es das zu ändern, indem wir alle Altersgruppen und Typen an Spielern sowie Nicht-Spielern zusammenbringen und die Erfolgsgeschichte der Intellivision-Marke einer neuen Generation vorstellen."

Was genau er damit meint oder welche Technik und welches Betriebssystem die neue Intellivision enthalten wird, ist noch nicht bekannt. Einzelheiten sollen am 31. Oktober diesenJahres veröffentlicht werden. Schon heute wollen sich die Hersteller außerdem in einem Chat auf Facebook den Fragen von Interessierten stellen.

Das von Mattel hergestellte Original erschien Anfang der 80er-Jahre und wurde an mehr als 3 Mio. Haushalte verkauft. Mit dem VCS ist derzeit auch Atari dabei einen Klassiker zumindest namentlich wiederzuleben. Dabei handelt es sich um ein Linux-System, auf dem laut offiziellen Angaben vor allem "klassische Atari-Spiele" sowie "aktuelle Indie-Titel" laufen sollen.



Quelle: Offizielle Webseite

Kommentare

EvilTwin2017 schrieb am
Weiß was du meinst ... Ist ein Hype und jeder möchte Geld machen ... Ich für meinen Teil bin aber 'gesättigt' und muss mir keine anderen Minis anschaffen ...
Sid6581 schrieb am
EvilTwin2017 hat geschrieben: ?
31.05.2018 09:38
Atari und Intellivision haben diesen Bonus bei mir nicht ... Daher für mich persönlich nicht so interessant ...
Genau, bei mir kommen höchstens noch Dreamcast Mini, Saturn Mini, N64 Mini, Gamecube Mini, Playstation Mini, 3DO Mini, Xbox Mini, Atari ST Mini, Master System Mini und Jaguar Mini ins Haus. Also höchstens!
Nuracus schrieb am
EvilTwin2017 hat geschrieben: ?
31.05.2018 09:38
Da erstehen aber einige Zombies wieder auf. ;-)
NES Mini und SNES Mini besitze ich auch, da ich mit diesen Konsolen Erinnerungen an Früher verbinde.
Atari und Intellivision haben diesen Bonus bei mir nicht ... Daher für mich persönlich nicht so interessant ...
Eher geht es darum, schnell noch auf den Markt bringen, bevor die damalige Fanbase von der Altersschwäche heimgesucht worden ist.
John_Doe_404 schrieb am
Ich empfand Mattels Intellivision immer als die uninteressanteste Konsole der zweiten Generation.
Da würde ich mich mehr über eine Neuauflage des Colecovision (oder noch besser Vectrex) freuen.
schrieb am