Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Olsen-Schwestern verklagen Spiele-Publisher

Und wieder einmal gibt es eine Klage gegen einen Videospiele-Publisher zu vermelden. Und nein - es handelt sich nicht um Electronic Arts. Getroffen hat es Acclaim, das sich den Zorn der Schwestern Mary Kate und Ashley Olsen zugezogen hat. Stein des Anstoßes sind die Spiele, die Acclaim für diverse Systeme entwickelt hat. Doch scheinbar war das Ergebnis nicht so ganz das, was sich die Olsen-Schwestern vorgestellt hatten, denn der Publisher habe die Marke "Olsen" nicht nur "in den Sand gesetzt", sondern soll darüber hinaus auch keine Tantiemen gezahlt haben. Mit dem Ergebnis, dass die schwerreichen Teenager den Publisher nun wegen Vertragsbruch auf Schadenersatz in Höhe von etwa einer halben Million Dollar verklagen. Irgendwie muss man sich ja ins Gespräch bringen...

Quelle: Celebrity Justice

Kommentare

Max Headroom schrieb am
Naja, wenn man jemanden die Rechte auf dem Namen gibt, dann verlangt man auch was vernünftiges dafür. Und deren Software hat eben den Olse-QA-Test nicht bestanden ;)
@Flowsen1:
Hier hats wirklich jeder nur aufs Geld abgesehen.
Wer nicht ?! ;)
Sch(m)erz beiseite... Die Olsen Twins sind schon schwer im Tennie-Geschäft und haben sehr früh ihre Weichen gestellt. Die sind regelrecht in das Business
eingeboren worden. Glücklicherweise wurden sie nicht unbedingt zu kleinen Madonnas, sondern haben noch Bodenständigkeit bewahrt. Das Geld wird sowieso gemanaged und ihre Agenten flitzen von einem Auftrag zum nächstem. Da war ein Computer-Game nicht fern. Tja, aber nicht immer *muss* ein Lizenz-Game kritikfrei bleiben. Und wenn denen was nicht am Game passt, ist es ihr gutes Recht den Entwicklern in den Arsch zu treten.
Aber IMHO hätte man es doch viel früher machen können. Lege man wirklich so viel Wert am Produkt, sieht man es sich VOR der Massenproduktion noch im QA an. Ein bisserl spät geschaltet, von denen ;)
.. viel Spaß beim W**** .. dass mit em heiraten wird nix.
Danke, beim nächstem Mal werde ich an dich denken :P
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
Flowsen1 schrieb am
Hier hats wirklich jeder nur aufs Geld abgesehen.
Die Anwälte ...
die Mädels ... (naja die können nix dafür, dass sie so geil sind und damit Ca$h machen...
Aber auch ihr wollt die nur heiraten wegen der Kohle!
Verrückte Welt
.. viel Spaß beim Wixen .. dass mit dem heiraten wird nix.
..word..!
johndoe-freename-54255 schrieb am
Ach mann ihr schwulis lasst die beiden in ruhe. Die sind absolut geil und eine der beiden heiraten waehre gar nicht schlecht, wen man bedenkt dass die schon jetzt zu den reichten im Showbiz gehoeren.
johndoe-freename-461 schrieb am
freu mich schon auf den ersten porn, mit denen :roll: :lol: nach paris hilton, ist das doch mega in :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+