Allgemein: 3D-Grafik: Patentklage gegen Publisher - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

3D-Grafik: Patentklage gegen Publisher

Egal ob Ubisoft, Electronic Arts oder Atari, Activision, Take 2 oder THQ: In den USA hat die renommierte texanische Kanzlei McKool Smith laut GameDAILY BIZ nahezu alle großen und kleinen Publisher sowie einige Entwickler verklagt, die gegen das Patentrecht der "Method and Apparatus for Spherical Planning" verstoßen haben. Hinter dem 1988 angemeldeten Patent verbirgt sich ein spezielles Verfahren zur Darstellung von dreidimensionalen Objekten auf Monitoren.

In bisher nicht näher benannten Publisherkreisen ist man empört und wittert reine Geldmacherei:

"It's a very old and very general patent showing a method that uses a moving plane to show 3-D images. The patent is ridiculously broad. It's purely McKool Smith trying to make money. It's an abuse of the legal system."

Allerdings dürfte man aufgrund der inflationären Anwendung von 3D-Grafik und der visuellen Allgemeingültigkeit des Patents auch zu Recht nervös werden. Einen ausführlichen Artikel zum Thema bietet Golem.

Kommentare

Dream works schrieb am
Lasst Jörg ne Kolumne dazu schreiben. Will mich amüsieren.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Egal ob Ubisoft, Electronic Arts oder Atari, Activision, Take 2 oder THQ: In den USA hat die renommierte texanische Kanzlei <A href="http://www.mckoolsmith.com/" target=_blank>McKool Smith</A> laut <A href="http://biz.gamedaily.com/features.asp?article_id=8236&section=feature&email=" target=_blank>GameDAILY BIZ</A> nahezu alle großen und kleinen Publisher sowie einige Entwickler verklagt, die gegen das Patentrecht der "Method and Apparatus for Spherical Planning" verstoßen haben. Hinter dem 1988 angemeldeten Patent verbirgt sich ein spezielles Verfahren zur Darstellung von dreidimensionalen Objekten auf Monitoren. <BR><BR>In bisher nicht näher benannten Publisherkreisen ist man empört und wittert reine Geldmacherei: <BR><BR><EM>"It's a very old and very general patent showing a method that uses a moving plane to show 3-D images. The patent is ridiculously broad. It's purely McKool Smith trying to make money. It's an abuse of the legal system."</EM> <BR><BR>Allerdings dürfte man aufgrund der inflationären Anwendung von 3D-Grafik und der visuellen Allgemeingültigkeit des Patents auch zu Recht nervös werden. Einen ausführlichen Artikel zum Thema bietet <A href="http://www.golem.de/0411/34531.html" target=_blank>Golem</A>.<br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?LAYOUT=dispnews&newsid=36464" target="_blank">Allgemein: 3D-Grafik: Patentklage gegen Publisher</a>
schrieb am

Facebook

Google+