Allgemein: Kung-Fu (fast) wie im Film - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kick Ass Kung-Fu: Spaßiges Gesellschaftsspiel

Animaatiokone Industries hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen und bestreitet mit einer Kampfsport-Simulation neue Wege: Statt gemütlich und entspannt das Gamepad vor dem heimischen Monitor zu bearbeiten, trägt Kick Ass Kung-Fu dank gefordertem Ganzkörper-Einsatz zur Kalorien-Verbrennung bei. Und das mit beliebig vielen Teilnehmern.

Für gediegene Wohnzimmer-Unterhaltung ist die Idee freilich nicht gedacht, denn wer sich an dem Game versuchen will, tritt auf eine fünf Quadratmeter große Fläche und führt mehr oder weniger gekonnte Schläge, Tritte und Sprünge aus, die über eine Kamera an die Software übertragen werden.

Der Spieler und die schaulustige Masse verfolgen das Geschehen auf zwei an den Seiten platzierten Monitoren. Entsprechend ist die Idee hauptsächlich zur Vorführung auf größeren Veranstaltungen gedacht. Leider tourten die Finnländer aber bisher fast ausschließlich in skandinavischen Gefilden. Für Festländer bleibt die Hoffnung, dass sich der Party-Spaß rumspricht und sich hiesige Veranstalter das Ereignis für zukünftige Events sichern.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+