Allgemein: Konsumenten wollen Blu-Ray - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Blu-Ray beliebter als HD-DVD

Sonys Blu-Ray-Standard, der auch im PS3-Laufwerk Verwendung finden wird, erfreut sich nach einem Bericht von gamesindustry.biz bei den Konsumenten deutlicher größerer Beliebtheit als das direkte Konkurrenzformat HD-DVD.

Nach einer Umfrage des US-Unternehmens Penn, Schoen and Berland Associates (PSB)sprechen sich von den 1200 Befragten 58% für das neue Sony-Format aus, während HD-DVD lediglich 16% der Stimmen bekam. Die restlichen 26% waren unentschlossen. Den Grund für die Favorisierung des Blu-Ray-Standards sahen die Befragten in der weiten Ausbreitung durch Abspielgeräte, PCs und die PS3, die Abwärtskompatibilität mit dem aktuellen DVD-Format sowie die größere Speicherkapazität, die mehr Daten in High Definition und Standard Definition auf der Disk erlaubt.

"While we are still in the pre-launch phase for both formats, Blu-Ray is the early front runner," sagt Mark Penn von PSB. "Consumers perceive Blu-Ray as the favourite on technology company support, gaming, storage and disc lifestyle."

Mittlerweile unterstützen u.a. Sharp, Panasonic, Pioneer, Philips und Mitsubishi das Blu-Ray-Format. Auch die großen PC-Hardwarehersteller Dell und Hewlett Packard sind bereits mit an Bord, so dass einem Erfolg des DVD-Nachfolgers kaum etwas im Wege stehen dürfte.


Quelle: Gamesindustry.biz

Kommentare

Max Headroom schrieb am
Keine Angst, Predator. Du benötigst sicherlich nicht am erstem Tage direkt BluRay, sondern nur, wenn Du BR-spezifische Extras nutzen willst. Die übliche DVD wird weiterhin eine gewisse Zeit lang problemlos erhältlich sein, denn die kann man wesentlich besser ausnutzen. BluRays stärken sieht man erst, wenn man *richtg* fette DVD-Boxen wie die Herr der Ringe oder Star-Wars Box auf EINE Disk pressen will oder spätestens, wenn man HDTV-Qualität erwarten möchte.
Doch bis jedermann einen HDTV zuhause stehen hat, die Consumergeräte zu preisgünstigen Massenware mutieren und die Produktionsstätten umgestellt sind, werden wir noch eine weile lang DVDs gucken können (^,-).
Der Wechsel von VHS zu DVD war *wesentlich* aufwändiger, doch erst seit kurzem - seit die Recorder preislich nach unten gerutscht sind - verkaufen sich die Geräte wie von selbst und die Produktion von DVD-Rohlingen stieg immens an.
Ich nehme mal an, anfangs erfreut man sich eben auf HDTV-Material und Collections von DVD-Boxen. Doch so schnell wird wohl kaum jemand seinen $400 DVD-Recorder aus dem Fenster werfen, nur um einen Rekorder mit 50 GB Medien zum Preis von $2000 (Recorder) und $30 für die Medien. Die Schraube wird sich sicherlich zögerlich drehen. Doch wenn erstmal genug BR-Geräte und PS3 verkauft wurden und eine Plattform geschaffen wird, werden die Medien im Preis sinken und *dann* erst lohnt sich ein Wechsel. Mein erster \"DVD-Player\" war ja auch ein DVD-ROM im PC und die PS2. Ein fertiger Standalone-Player kam mir erst relativ spät in\'s Zimmer. Davor waren sie mir einfach zu teuer, das Preis-/Leistungsverhältnis war mir zu krass (^,-).
Bei der PS3 erhalte ich ja in Zukunft einen BR-Player frei Haus, der \"nebenbei\" neben Filme auch Spiele abspielen kann. Ich denke, es wird bei mir genausolangsam verlaufen wie bisher. Da mache ich mir jetzt keine Gedanken (^_^)
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
Hothron schrieb am
naja ich finde blu ray net so gut des heist wieder neuen dvd player, neues laufwerk,... bei hd dvd kann man noch die alten nutzen.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>Sonys Blu-Ray-Standard, der auch im PS3-Laufwerk Verwendung finden wird, erfreut sich nach einem Bericht von <A href="http://www.gamesindustry.biz/news.php?aid=10123" target=_blank>gamesindustry.biz</A> bei den Konsumenten deutlicher größerer Beliebtheit als das direkte Konkurrenzformat HD-DVD. </P><P>Nach einer Umfrage des US-Unternehmens Penn, Schoen and Berland Associates (PSB)sprechen sich von den 1200 Befragten 58% für das neue Sony-Format aus, während HD-DVD lediglich 16% der Stimmen bekam. Die restlichen 26% waren unentschlossen. Den Grund für die Favorisierung des Blu-Ray-Standards sahen die Befragten in der weiten Ausbreitung durch Abspielgeräte, PCs und die PS3, die Abwärtskompatibilität mit dem aktuellen DVD-Format sowie die größere Speicherkapazität, die mehr Daten in High Definition und Standard Definition auf der Disk erlaubt.</P><P><EM>"While we are still in the pre-launch phase for both formats, Blu-Ray is the early front runner,"</EM> sagt Mark Penn von PSB. <EM>"Consumers perceive Blu-Ray as the favourite on technology company support, gaming, storage and disc lifestyle."</EM> </P><P>Mittlerweile unterstützen u.a. Sharp, Panasonic, Pioneer, Philips und Mitsubishi das Blu-Ray-Format. Auch die großen PC-Hardwarehersteller Dell und Hewlett Packard sind bereits mit an Bord, so dass einem Erfolg des DVD-Nachfolgers kaum etwas im Wege stehen dürfte.</P><br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=43708" target="_blank">Allgemein: Konsumenten wollen Blu-Ray</a>
schrieb am

Facebook

Google+