Allgemein: Immer mehr Inhalte bleiben im Netz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Spiele aus dem Internet haben große Zukunft vor sich

Wie GamesIndustry berichtet, steht Inhalten, die exklusiv über das Internet verfügbar gemacht werden, eine viel versprechende Zukunft bevor. Auf dem PC laufe das Geschäft bereits hervorragend, Konsolenbesitzer spüren davon momentan aber noch wenig. Nur Xbox-Live-Nutzer sorgten im letzten Jahr für elf Prozent der Absätze.

Die Angaben beruhen auf einer aktuellen Umfrage von Screen Digest, die weiterhin ein Wachstum dieses Download-Marktes für 2006 voraussagt, wenn Sonys PS3 und Microsofts nächste Xbox verfügbar sind. Bei den angesprochenen Inhalten, Games on Demand genannt, handelt es sich um Spiele oder Erweiterungen, die vom Nutzer nicht vollständig herunter geladen werden, sondern nur vorübergehend oder gar nicht lokal gespeichert werden.


Quelle: GamesIndustry

Kommentare

ogami schrieb am
Das war für mich ein Nichtkaufgrund für PSO für Xbox, welches nur offline spielbar war wenn man eine Guild Card hat (Online Registrierung). Das war dann der Schwenk das Spiel dann doch ev. lieber für Cube zu kaufen.
Ich bleibe lieber bei Spielen die ich im Laden kaufen kann und dann auch direkt spielen kann, udn das ohne Onlineverbindung. Trotz DSL.
Zwutz schrieb am
hab zum glück seit kurzem DSL. finds aber auch bekloppt, dass einige spiele NUR über internet spielbar sind und dann auch noch zusätzlich dafür zahlen muss
Billy_Bob_bean schrieb am
na toll
und wenn man nicht dsl verfügbar ist, was dann?
langsam nervt es, dauernd von so tollen online angeboten zu hören und man weiß dass man die etwas damit machen kann
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>Wie GamesIndustry <A href="http://www.gamesindustry.biz/content_page.php?aid=11623" target=_blank>berichtet</A>, steht Inhalten, die exklusiv über das Internet verfügbar gemacht werden, eine viel versprechende Zukunft bevor. Auf dem PC laufe das Geschäft bereits hervorragend, Konsolenbesitzer spüren davon momentan aber noch wenig. Nur Xbox-Live-Nutzer sorgten im letzten Jahr für elf Prozent der Absätze.</P><P>Die Angaben beruhen auf einer aktuellen Umfrage von <A href="www.screendigest.com" target=_blank>Screen Digest</A>, die weiterhin ein Wachstum dieses Download-Marktes für 2006 voraussagt, wenn Sonys PS3 und Microsofts nächste Xbox verfügbar sind. Bei den angesprochenen Inhalten, Games on Demand genannt, handelt es sich um Spiele oder Erweiterungen, die vom Nutzer nicht vollständig herunter geladen werden, sondern nur vorübergehend oder gar nicht lokal gespeichert werden. </P><br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=46001" target="_blank">Allgemein: Immer mehr Inhalte bleiben im Netz </a>
schrieb am

Facebook

Google+