Allgemein: Frankreich fördert Entwickler - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Frankreich: Kulturministerium fördert Entwickler

Während Spiele in der deutschen Tagespolitik oft nur im Rahmen der "Killerspiel"-Diskussion vorkommen, hat die französische Regierung die Produktion von Unterhaltungssoftware längst als wichtigen Wirtschaftsfaktor, aber auch als Teil des Kulturguts anerkannt.

Und den Worten lässt man auch Taten folgen - das französische Kulturministerium plant, die Förderung von Spieleproduktionen auszubauen. Genauer gesagt: Entwickler könnten in Form von Steuergutschriften, die 20 Prozent der Produktionskosten entsprechen, profitieren. Die Obergrenze der Förderung liegt bei drei Millionen Euro pro Jahr.


Kommentare

Deracus schrieb am
solang in deutschland weiter so fleißig gegen spieler und hersteller gehetzt wird wie bisher und solang wir CDU (ob die nun rot oder schwarz ist....zu gut deutsch...spd ist fast das selbe momentan) regiert werden, wird sich sowas in deutschland nie...aber auch wirklich nie ergeben...
Was ich sehr schade finde...denn bald ist der zug leider endgültig abgefahren...
Aber willkommen in deutschland, dem land des fortschritts.
Wir fördern nur technologien mit Zukunft: Steinkohlebergbau, RFID zur totalen Überwachung, Errichtung einer eigenen Suchmaschiene...
Da scheint jemand richtig mitzudenken bei uns...wow ich bin überwältigt.
Aber glückwunsch an die franzosen. Bei denen läuft innenpolitisch zwar auch schon einiges nichtmehr ganz gut...aber bei solchen themen sind sie uns weit voraus
schrieb am

Facebook

Google+