Allgemein: 2006: Die USK zieht Bilanz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

2006: Die USK zieht Bilanz

Auch wenn der deutsche Markt von den Verkäufen her weiter zugelegt hat - im letzten Jahr hatte die Untehaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) etwas weniger Spiele zu testen als im Vorjahr. Verlangten 2005 noch 2686 Titel nach einer Alterseinstufung, so waren es 2006 insgesamt 2606. Der Rückgang betraf beide Plattformtypen, Konsole und PC.

Fast die Hälfte der getesteten Spiele, nämlich 1277, entfiel auf PC- bzw. Mac-Software. Bei den Konsolen dominierte die PlayStation 2 mit 331 zu prüfenden Spielen. Der Zahn der Zeit nagt allerdings unaufhaltsam an Sonys Oldie, im Vorjahr waren es noch 438. Einen deutliche Zuwachs konnten sowohl die PSP (von 85 auf 171) und der Nintendo DS (von 105 auf 166) verzeichnen.

149 Xbox 360-Titel sowie 88 Wii-Spiele wurden bei der USK eingereicht. Dies schließt allerdings auch die über die jeweiligen Onlineplattformen (Xbox Live Market Place und Wii-Shop) erhältlichen Spiele mit ein. Die PS3 wird zwar erst ab dem 23. März bei uns erhältlich sein, 14 Spiele holten sich ihre Alterseinstufung  schon im letzten Jahr ab.

Auf Genres aufgesplittet entfiel das Gros der Spiele auf den Arcadebereich (Renn-, Prügel-, Geschicklichkeitsspiele und Shoot'em Ups); 508. Es folgten Spielesammlungen (303), Sportspiele (208) sowie (Third- und First-Person-)Shooter mit 157 Titeln. Ein anteilsmäßiger Überblick für die Top 200-Titel kann hier eingesehen werden.

Die Mehrheit, 58,4 Prozent, der von den Testern unter die Lupe genommenen Spiele erhielten eine Freigabe unter 12 Jahren. Allerdings erhielten auch 46 Titel keine Freigabe. Um das mal in Relation zu setzen: seit dem 1. April 2003 erhielten insgesamt 108 Spiele keine Freigabe gemäß §14 des Jugendschutzgesetzes. Die Aufsplittung der Top 200 zeigt, dass höher eingestufte Spiele auf PC/Mac einen größeren Anteil ausmachen verglichen zur Konsolensoftware-


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+