Allgemein: Jagged Alliance: Film kommt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Jagged Alliance: Film angekündigt

Die Jagged Alliance-Reihe dürfte vor allem Taktikfans ein Begriff sein. Ein weiterer Teil ist derzeit in Arbeit, Strategy First hat aber offensichtlich noch anderes vor mit der Marke.

Zusammen mit der Produktionsfirma Union Entertainment kündigte der Publisher nun einen gleichnamigen Film zur Spieleserie an. Darin geht es, nicht ganz überraschenderweise, um eine von der Alliance of International Mercenaries zusammengestellte Söldnertruppe.

Und wie es sich so bei Söldnern gehört, müssen die Leute zwar zusammenarbeiten, um ans Ziel zu kommen, vertrauen einander aber nicht wirklich.

Nick Nunziata, verantwortlich für das Filmportal CHUD.com und auch als Produzent bei den kommenden Streifen Grizzly Park und Meg tätig, soll das Werk mitentwickeln und koproduzieren.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

johndoe-freename-103399 schrieb am
Ich seh das schon kommen...
Jagged Alliance, jetzt unter Jazz: Hired Guns, dann das wahre (trotzdem nicht mit orginal Entwicklern produziertes) Jagged Alliance 3 und Jagged Alliance - The Movie wird totaler Dreck. Ich mochte den zweiten Teil + UB, aber was die nun daraus machen, ist katastrophal.
Auch lustig: Auf den Screenshots sieht JAZZ ( :x ) so aus als wäres ein modifiziertes Alfa: Antiterror. Dabei gesagt, dass das Game nie, wie die meisten merken, bekannt geworden ist bzw gut ist. Es ist eine Schande das die JA2 Söldner nun in einen inoffizielen Nachfolger vorkommen, eigentlich offiziel, aber dank Lizenz oder sonstwas nicht unter den direkten Namen. Warum überhaupt werden zwei von den 3ten Teil produziert? Krank? :Kratz:
Naja egal, ich warte auf den echten 3ten Teil und hoffe das es realativ wenigstens halb soviel Spass machen wird es zu spielen.
Achso, der Film... jo... geil :lol:
Mal ehrlich, die Story war in Jagged Alliance nie der Hammer. War ganz okey, aber nichts besonderes. Da war die Balance und das playen eben Hammer. Aber ein Film?! Grrr, kranker JA Wirbel. Wollen die den die Marke total verbauen? Stellt euch mal einen Film mit einigen Söldnern vor, die sich nicht vertrauen und im Guerillakrieg kämpfen. Jou, davon gabs in den 90gern Haufen solcher Filme und jeder war ein Flop, außer Rambo, der One Man Fighter.
Naja egal, ihr merkt der ganze Bockshit kackt mich an, aber nur deswegen, weil ich mit 2 soviel Spass gehabt habe. Nun kauft irgend ein Russe die Lizenz zum Spiel und wills verhauen wo es nur geht. Es gibt nichtmal einen Oldproducer in der Truppe. Aber egal, soll er seinen Spass haben. Vielleicht reg ich mich ja umsonst auf und er ist son Wunderkind.
schrieb am

Facebook

Google+