Allgemein: USA: PS3 fällt zurück - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

USA: PS3 fällt zurückt, Nintendo dominiert

Die Marktforscher der NPD Group haben die Verkaufszahlen für den Februar vorgelegt. Nintendo dominiert das Gesamtbild mit fast einer Million verkauften Konsolen. Bei den nichtportablen Systemen führt Wii deutlich vor der PS2, welche sich weiterhin stabil auf hohem Niveau verkauft.

Einen etwas stärkeren Rückgang verglichen zum Vormonat verzeichnete die Xbox 360, noch deutlicher fiel allerdings die PS3 zurück - der Absatz sank um fast 117.000 Einheiten. Hier die Hardwarecharts im Überblick:

  1. Nintendo DS - 448.000
  2. Wii - 335.000
  3. PlayStation 2 - 295.000
  4. Xbox 360 - 228.000
  5. PSP - 176.000
  6. GBA - 136.000
  7. PlayStation 3 - 127.000
  8. Gamecube - 24.000
  9. Xbox - 480

Eine nicht unheikle Situation für Sony - die direkte Konkurrenz hat schon ein Jahr Vorsprung und kann auch derzeit pro Monat mehr Systeme an den Mann bringen. Und da die kommenden Monate nicht als besonders verkaufsstark gelten, wird es nicht leichter, den Rückstand aufzuholen. Da Microsoft derzeit keinen Verlust mehr pro verkauften System macht, würde es der Firma aus Redmond auch nicht schwer fallen, den Preis der Xbox 360 zu senken, sollte je die Notwendigkeit bestehen.

Zum Vergleich - in den 77 Monaten seit ihrem Launch in den USA wurden laut Bill Harris von der PS2 zu keinem Zeitpunkt weniger als 214.000 Systeme pro Monat verkauft.

Und hier noch die Softwarecharts - bei uns indizierte Titel wie immer 'leicht' verfremdet:

  1. Crackdown (Xbox 360) - 427.000
  2. Wii Play (Wii) - 371.000
  3. Diddy Kong Racing (NDS) - 276.000
  4. Zelda: Twilight Princess (Wii) - 130.000
  5. Guitar Hero II (PS2) - 130.000
  6. Deers of War (Xbox 360) - 119.000
  7. Major League Baseball 2K7 (Xbox 360) - 113.000
  8. Lost Planet (Xbox 360) - 111.000
  9. Wario Ware: Smooth Moves (Wii) - 109.000
  10. NBA Street Homecourt (Xbox 360) - 102.000

Kommentare

Arkune schrieb am
Calberix hat geschrieben: Es lohnt sich jedenfalls nicht, deshalb auf die PS3 zu wechseln!
Für mich aber 100%ig! Glaubst du ich will in 2 Jahren noch Titel spielen die den technischen Stand von 2002 haben? Uah? Klick mich!
Ne ne?
andreasg schrieb am
Calberix hat geschrieben: Alles, was ich bei der PS3 in Verbindung mit einem PAL-16:9 43er gespielt habe sah eher nach Xbox One aus, ich rede von Bildschärfe und Texturen, die dann nicht viel besser aussehen. Es lohnt sich jedenfalls nicht, deshalb auf die PS3 zu wechseln!
Texturen haben nichts mit der Bildschirmauflösung zu tun.
:Zunge:
MasterChiefX schrieb am
Ich habe schon vor geraumer ziet mal gesagt, dass die ganze HD.Geschichte Nebensache ist. Solange unser komplettes Fernsehen nicht auf HD umgestellt wird, wird es sich auch nicht richtig durchsetzen. Somit bringt auch die ganze Grafikleistung nichts. Der Wii kommt gut bei den Leuten an, was nicht nur an seinem Preis liegt. Für die PS3 müssen einfach mehr und bessere Titel her. Aber bitte nicht so was wie bei RR7. Im Test hier auf 4P stand drin, dass es ruckelt. Ich würde mich über eine Preissenkung der XBox 360 freuen. Was das Thema BluRay angeht müssen wir noch warten. Es wird auf alle Fälle noch weiter auf DVD Filme geben, denn da hat Sony auch seine Finger im Spiel.
Calberix schrieb am
Arkune hat geschrieben:
Calberix hat geschrieben:Was also bringt es dem Grafikfeti, wenn seine PS3 mit PAL/NTSC-Auflösung über den Bildschirm flimmert? Richtig, nichts!
Mehr Details, mehr und bessere Effekte, bessere Bildqualität durch AA und AF?
Schau dir CoD 3 auf XBox 360 und PS3 an und schau dir es dann auf dem Wii an, das bringt dir der "Grafikfeti" auch ohne HDTV. Nur so ein Gedanke...
Alles, was ich bei der PS3 in Verbindung mit einem PAL-16:9 43er gespielt habe sah eher nach Xbox One aus, ich rede von Bildschärfe und Texturen, die dann nicht viel besser aussehen. Es lohnt sich jedenfalls nicht, deshalb auf die PS3 zu wechseln!
Arkune schrieb am
Calberix hat geschrieben:Was also bringt es dem Grafikfeti, wenn seine PS3 mit PAL/NTSC-Auflösung über den Bildschirm flimmert? Richtig, nichts!
Mehr Details, mehr und bessere Effekte, bessere Bildqualität durch AA und AF?
Schau dir CoD 3 auf XBox 360 und PS3 an und schau dir es dann auf dem Wii an, das bringt dir der "Grafikfeti" auch ohne HDTV. Nur so ein Gedanke...
schrieb am

Facebook

Google+