Allgemein: Sakaguchi: Mag Kutaragi nicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy-Schöpfer mag Kutaragi nicht

Mistwalker hat mit dem außerhalb von Japan noch nicht veröffentlichten Blue Dragon sowie dem Ende des Jahres erscheinenden Lost Odyssey zwei Xbox 360-Rollenspiele im Portfolio. Das Studio war seinerzeit von Hironobu Sakaguchi, Schöpfer der Final Fantasy-Serie, gegründet worden. Und dieser beantwortet in der neuen Ausgabe von Electronic Gaming Monthly Im Rahmen eines Interviews relativ kurz, warum man sich entschloss, Spiele für Microsofts Konsole zu entwickeln.

"Die (Hardware-)Architektur des Systems ist kompliziert. und ich mag Ken Kutaragi nicht."

Ohne allerdings weiter auf die Gründe für die Antipathie gegenüber dem scheidenden Präsidenten von Sony Computer Entertainment einzugehen. Sakaguchi findet Wii recht faszinierend, derzeit habe man aber noch keine konkreten Pläne, ein Spiel für jene Plattform zu entwickeln.

Der Mann, der Square vor über drei Jahren verließ, kritisiert außerdem Microsofts Marketingbemühungen in Japan. Zwar sei das Softwareangebot für die 360 wesentlich attraktiver als das der PS3 oder Wii, der Hersteller schaffe es aber nicht, dies an die Konsumenten zu vermitteln.


Kommentare

CJ2K schrieb am
Hm, der Artikel könnte glatt von hier stammen:
http://www.gamespot.com/news/6167571.html
Allerdings ohne das "Ich mag Katudings nicht"...
Kann den Artikel übrigens nur empfehlen! Der Herr ist mir sehr sympathisch :) Ausserdem spricht er sich auch dort über die Marketingprobleme seitens MS aus...
Mark Bloom schrieb am
Hmmm....
Das die ps3-architektur kompliziert sein soll...okay...
Persönliche antisympathien sind als Aussenstehender schwer einzuschätzen:
Es hört sich komisch an, man findet es lustig oder peinlich...vielleicht ist es auch einem einfach egal. Aber wer weiß was da wirklich vorgefallen ist(falls etwas vorfiel).
Wie auch immer, daß dies ökonomische Gründe hat für die 360 zu entwickeln, sehe ich als am durchleuchtesten.
Und vielleicht sagt der Nachfolger des Hrn. Kutaragi dem Hrn. Sakaguchi mehr zu?
:roll:
Gryfid1 schrieb am
was sich neckt das liebt sich.... ^^
das mit der ps3 kann ich ja noch nachvoll ziehen... ^^
aber weil er Ken Kutaragi nicht mag? gg
Stormrider One schrieb am
Der Typ hürtsich so an, als were noch 6 jahre alt!!!Her Kutaragy ,bitte gebe den Herr wieder seine schnöler zurück!!! :lol: :lol: :lol:
MFG
schrieb am

Facebook

Google+