Allgemein: Gothic - Piranha Bytes äußert sich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Diverse
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gothic - Piranha Bytes äußert sich

Die gestrige Nachricht, dass Piranha Bytes und JoWooD fortan getrennte Wege gehen werden, dürfte zumindest im deutschen Markt etwas Aufsehen erregt haben. JoWooD beeilte sich dementsprechend und teilte noch am Abend mit, dass man Pläne für Gothic 4 habe und sich derzeit mit Entwicklerteams unterhalte, die jenes Spiel umsetzen könnten.

Wem gehören denn nun die allgemeinen Rechte an der Marke "Gothic"? Laut der offiziellen Webseite des Entwicklers gingen diese damals von Phenomedia an das Team. Im World of Gothic-Forum stellt Michael Rüve von Piranha Bytes auch nochmals klar, dass man die Rechte an der Marke nicht verkauft habe. Allerdings habe auch der Publisher gewisse Rechte, die es ihm ermöglichen würden, "u.a. ein Gothic 4 zu entwickeln."

Zudem merkt Rüve an, dass Piranha Bytes mit Gothic 3, einem Titel der laut Publisher die 500.000er Marke überschritten hat, "keinen Gewinn gemacht hat. Ganz im Gegenteil." Art-Director Ralf Marczinczik teilt noch mit, dass man optimistisch in die Zukunft schaue und sich noch vor dem Wochenende in privater Sache äußern werde.


Quelle: WoG

Kommentare

johndoe-freename-870173 schrieb am
KleinerMrDerb hat geschrieben:Als ich dann irgendwann Gorn aus einem Gefängniss freigekauft habe obwohl er vor der Stadt irgendwelche Tiere Jagt, hab ich das Spiel von der Platte entfernt.

LOL
Gryfid1 schrieb am
Zwutz hat geschrieben:
athila hat geschrieben:di können doch kein neues team an gothic lassen das wird dann doch dann ganz anders werden :evil:

sag das nicht... Eidos hat auch Core Design von der Tomb Raider Entwicklung abgezogen... Wobei AoD ja noch ein größerer Bockmist als G3 war ;)
Die neuen Entwickler haben aber ganze Arbeit geleistet...
Mal sehn... vll wird G4 ja doch ein überraschungserfolg...
Oder PB zaubert ein neues Werk ausm Hut...

ironie an
News
Joanne K. Rowling..... Harry potter schriftstellerin bekamm die recht an herr der ringe... sie freut sich den 4 ten teil zu herr der ringe schreiben zu dürfen.
ironie aus
finde ein gothic 4 wäre da unnötig... da eigentlich nur mehr der name des spieles gilt ^^
tomb raider und gothic vergleich ist eher unnötig... nichts gegen tomb raider.
ricochet76 schrieb am
@ dalanar....
.....ja, ich habe damals, als einer der ersten gothic 1 gespielt, als die meisten noch sagten, dass deutsche (rp-)games nichts drauf haben; aber ich war begeistert, und die paar bugs sind nichts gegen gothic 3 bugs; und gothic 2 habe ich auch genüsslich durchgezockt (als paladin, alles gemeistert, alle drachen und gegner plattgemacht, in ca. 65 spielstunden), teil 2 war auch verbuggt (bei mir waren schrift-bugs im game das schlimmste), aber nach dem ersten patch war alles fitte....aber teil 3 habe ich schon 4-mal gepatched, und immernoch performance-, grafik-, soundbugs undsoweiter; ich habe mich sogar so oft gezwungen, g3 mit den bugs zu spielen, aber die sind zu hart;....hoffe ei fetter patch kommt noch, denn ich will gothic 3 auch durchhaben; hatte mir es beim release gekauft, aber am selben tag wieder abgegeben, dann 3-mal von der vidde geliehen, bei jedem patch getestet, aber nichts verbessert, bzw. fast nichts....von daher.....und ich kenne auch sehr viele andere jowood titel, die auch meistens verbuggt sind; ausser spellforce 1 & 2 waren o.k.;....
.....mfg....rico....:)....
Dalanar schrieb am
ricochet76 hat geschrieben:...juuhhhuuu; endlich, denn irgendeiner der beiden hat gothic 3 auf dem gewissen, entweder publisher jowood oder entwickler pirhana bytes....
....so kommt wenigstens kein schrott mehr raus;....hoffentlich....
....mfg...rico....:).....

Hast du jemals Gothic 1 oder 2 gespielt? ....................
Der verfrühte Release war halt das Problem bei 3, und wer war daran Schuld? ...
Ich hoffe ja das PB so schnell wie möglich einen neuen Publisher findet damit sie ein neues Spiel entwickeln können :)
johndoe-freename-870161 schrieb am
Hi,
also ich finde man sollte Jowood nicht pauschal verteufeln. Ich habe mir beispielsweise Spellforce II gekauft und bin von dem Spiel absolut begeistert. Zudem ist mir, zumindest bis jetzt, noch keine bug aufgefallen.
Also ich glaube, da muss man von Spiel zu Spiel unterscheiden und nicht pauschal urteilen!
schrieb am

Facebook

Google+